Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Kinderbuchtipps

Klassiker als Comic

Diesmal stellen wir Ihnen diese Kinder- und Jugendbücher kurz vor: Erich Kästners „Doppeltes Lottchen“ als Comic von Isabel Kreitz, Andrea Schomburgs „Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie“ mit Illustrationen von Barbara Scholz sowie Katja Reiders „Wieder beste Freunde“, bebildert von Henrike Wilson.
„Das doppelte Lottchen – Ein Comic von Isabel Kreitz“, „Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie“ und „Wieder beste Freunde“. (c) Dressler Verlag, Sauerländer, Coppenrath Verlag

„Das doppelte Lottchen – Ein Comic von Isabel Kreitz“, „Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie“ und „Wieder beste Freunde“.

© Dressler Verlag, Sauerländer, Coppenrath Verlag

 Erich Kästner 
als Comic

Bereits zum vierten Mal hat die preisgekrönte Hamburgerin Isabel Kreitz den Zeichenstift gezückt, um eine Geschichte von Erich Kästner aufs Papier zu bringen. Jetzt gibt es erstmals „Das doppelte Lottchen“ als Comic. Die mehrfach auch verfilmte Geschichte um die Zwillingsmädchen entfaltet in Kreitz‘ liebevollen Zeichnungen nostalgischen Charme und wirkt gleichzeitig ganz heutig.

Im Ferienlager stehen sich die brave Lotte aus München und die temperamentvolle Luise aus Wien plötzlich unerwartet gegenüber. Wie ein Ei dem anderen gleichen sich die Mädchen, die sich noch nie zuvor gesehen haben. Die wilde Luise ist empört, die zurückhaltende Lotte verwirrt. Zusammen kommen sie einem Familiengeheimnis auf die Spur – und tauschen nach den Ferien einfach die Rollen. Mit großem Respekt vor Kästners Klassiker erzählt Kreitz die temporeiche Verwechslungsgeschichte.

  • Erich Kästner: „Das doppelte Lottchen – Ein Comic von Isabel Kreitz“, Dressler Verlag, 112 Seiten, 19,99 Euro, ab 9 Jahre.
 

Tierisch lustiges
 Vorlesebuch

Die Geschwister Paul und Anna Sausebier wollen unbedingt ein Tier. Gereimt und voller witziger Details ist das Bilderbuch „Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie“ von Andrea Schomburg (Text) und Barbara Scholz (Illustrationen). Ganz neu ist das Chamäleon eigentlich gar nicht in der Familie Sausebier. Bislang konnte es sich aber prima verstecken, weil es seine Farbe je nach Hintergrund einfach wechseln konnte und so unsichtbar für alle war. Plötzlich klappt das aber nicht mehr. Was für eine Katastrophe, denkt Ottilie. Doch am Ende sind alle zufrieden und die Kinder haben endlich ein (Geheim-)Tier. Ein ideales Vorlesebuch mit vielen lustigen Bild-im-Bild-Geschichten rund um die Kulleraugen-Familie Sausebier.

  • Andrea Schomburg: „Neu in der Familie: Chamäleon Ottilie“, Sauerländer, 32 Seiten, 14,99 Euro, ab 4 Jahre.

Reden statt 
 trotzig schweigen

Waschbär Mats und Braunbär Schimansky liegen im Clinch miteinander. Warum? Das wissen die beiden gar nicht mehr so genau. Trotzig verharren die Tiere in ihrer Verweigerungshaltung – und kommunizieren nur noch über das Kaninchen, den Biber, das Eichhörnchen und weiteren Freunden. Von Tier zu Tier werden in dem Bilderbuch „Wieder beste Freunde“ also nun die Botschaften ausgetauscht. Dabei hört der eine nicht so genau zu und der andere wandelt das Gesagte ein bisschen ab – „stille Post“ mit ungeahnten Folgen. Am Ende liegen sich Mats und Schimansky in den Armen und sind „Wieder beste Freunde“. Prägnanter Text (Katja Reider) und großformatige Bilder mit starken Tier-Typen (Henrike Wilson).

  • Katja Reider: „Wieder beste Freunde“, Coppenrath Verlag, 32 Seiten, 12,99 Euro, 
 ab 3 Jahre.

von unserer Agentur


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: OP-Kinderbuchtipps – Klassiker als Comic – op-marburg.de