Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Klanglandschaften im Kunstverein

Clara Oppel baut Installationen aus Lautsprechern Klanglandschaften im Kunstverein

Breathing Space – heißt die ungewöhnliche Ausstellung der Künstlerin Clara Oppel. Nach der Eröffnung der Ausstellung am Freitagabend um 18 Uhr sind ihre Klanglandschaften erstmals in Marburg zu erleben.

Voriger Artikel
Disney setzt auf die „Avengers“
Nächster Artikel
Gefangen im Netz aus Lügen

Aus 5400 Lautsprechern besteht die Installation „Breathing Space“ der Künstlerin Clara Oppel, deren Ausstellung vom 23. April bis 2. Juni im Marburger Kunstverein zu sehen ist.

Quelle: Uwe Badouin
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr