Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

OP-Filmtest: „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“

Kinderbuch-Klassiker neu aufgelegt


Der Drittklässler Tobias Findteisen genannt „Tobbi“ (Arsseni Bultmann) entwirft in seiner Freizeit leidenschaftlich gern Maschinen. Eine seiner Erfindungen ist das geniale Fahrzeug „Fliewatüüt“.
Roboter Robbi und Tobbi (Arsseni Bultmann). Foto: Studiocanal

Roboter Robbi und Tobbi (Arsseni Bultmann).

© Studiocanal

Marburg. Das Fliewatüüts heißt Fliewatüüts, weil es eine Mischung aus Hubschrauber (Fliegen), Boot (Wasser) und Auto (tüüt) ist. Tobbi sucht jemanden, der ihm beim Bauen des Fliewatüüts hilft – da kommt unerwartet der Roboter „Robbi“ daher. Die beiden werden beste Freunde und suchen nach Tobbis Eltern.

Die Geschichte von Robbi,­ Tobbi und das Fliewatüüt ­
basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Boy Lornsen, das bereits 1967 erschienen ist. Die erste Verfilmung der Geschichte gab es schon 1972 mit einem Puppenfilm. In der Neuverfilmung von Wolfgang Goos spielen Stars wie Sam Riley, Friedrich Mücke, Alexandra Maria Lara, Bjarne Mädel und Jördis Triebel mit.

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt erhielt von den Besuchern der OP-Schnupper-Premiere im Cineplex das Prädikat: sehenswert mit der Note 2,95 (Bestnote ist 4,0).

Zuschauermeinungen:
„Tolle Abenteuer, das Fliewatüüt hätte ich auch gerne!“
Heidi Röger aus Marburg

„Witzig, cool, spannend.“
Hugo Conze aus Marburg

„Eine sehr gelungene filmische Umsetzung. Anders als die Fernsehversion, aber eine ebenso schöne Geschichte.“
Kerstin Weinbach aus Marburg

„Das alte war viel, viel, viel besser!“
Tom Landwehr aus Marburg

„Alles war sehr schön.“
Jannis Klee aus Marburg

Die Gewinner:
Je zwei Freikarten gehen an: Lotte Bellersheim, Melanie Klee, Matthias Meige, Diana Gitt und Hugo Conze. Die Karten werden zugeschickt.

Die OP-Hitparade:
1. Conni & Co (3,79)
2. Die Wilden Kerle 6 – Die Legende lebt (3,74)
3. Ratchet & Clank (3,67)
4. Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“ (3,62)
5. Störche (3,60)
17. Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (2,95)

 
 

Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Aus vier mach zwei: Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir (alle Bündnis 90/Die Grünen, von links), die Fraktionsvorsitzenden Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie der schleswig-holsteinische Umweltminister Robert Habeck kandidierten für die Spitzenplätze zur Bundestagswahl. Dass die einzige Frau ins Rennen geht, stand aufgrund der Parteienquote von Anfang an fest. Die Mitglieder stimmten mehrheitlich für Özdemir als männlichen Bewerber. Frauenquoten in der Politik

Freiwillige Quote verändert Frauenbild

Auch wenn das mächtigste politische Amt in Deutschland von einer Frau ausgeübt wird: Die Bundesrepublik befindet sich im Mittelfeld, was die positive Haltung gegenüber Politikerinnen angeht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: OP-Filmtest: „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ – Kinderbuch-Klassiker neu aufgelegt
 – op-marburg.de