Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Jan Mattheis' Solo-Show am 2. März

OP-Ausgehtipp Jan Mattheis' Solo-Show am 2. März

Im Programm des Wintervarietés 2016 tritt am Mittwoch, 2. März, der Moderator der Artistik-Show Jan Mattheis mit seinem Solo-Programm ab 20 Uhr in der Waggonhalle als Puppenspieler mit magischem Talent auf.

Voriger Artikel
Vorverkauf für „Postraub“ startet am 1. März
Nächster Artikel
Krimi mit besonderem Charakter
Quelle: Veranstalter

Marburg. Der Bauchredner, Comedian und so ganz nebenbei einer der Top-Magier im deutschsprachigen Raum macht seine Sache „aus dem Bauch heraus“.

Er verleiht den Zuschauern fremde Stimmen, verwandelt Papier zu Geld und hat ein Tête-a-tête mit der „Großen alten Dame des Varieté“, die skurrile Anekdoten und schrille Chansons zum Besten gibt. Der Illusionist mit Händen und Stimme quatscht für zwei, verblüfft mit vertrackten Tricks und will mit trockenem Humor für feuchte Augen sorgen.

Jan Mattheis präsentiert die Kunst des, nur selten live zu erlebenden „Bauchredens“ auf höchstem Niveau, was er bei der Artistik-Show des Wintervarietés schon unter Beweis stellen konnte (die OP berichtete). Seine Bühnenpartner entwickelte er über viele Jahre hinweg zu eigenständigen und charakterstarken „Persönlichkeiten“ mit Ecken und Kanten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr