Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
„Irgendwie kriegen wir das hin“

Startschuss für Innensanierung des Universitätsmuseums „Irgendwie kriegen wir das hin“

Seit Ende 2011 ist das 
Museum im Ernst-von-Hülsen-Haus wegen Sanierungsarbeiten geschlossen. Die Außenhaut ist lange fertig, jetzt beginnt die Innensanierung. Sie soll 3,5 Millionen Euro kosten.

Voriger Artikel
Oratorium „Elias“ wird in Wetter aufgeführt
Nächster Artikel
Zwei Frauen-Leben gegen den Strom

Zahlreiche Spender, Unterstützer und Freunde des Unimuseums feierten am Montag den symbolischen Startschuss für die Innensanierung des Gebäudes. Unipräsidentin Professorin Katharina Krause (vorne, Mitte) freute sich mit Hessens Finanzminister Dr. Thomas Schäfer (3. von rechts) und Marburgs OB Egon Vaupel (2. von rechts).

Quelle: Thorsten Richter
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr