Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Forscher auf den Spuren des Bösen

Lesung Forscher auf den Spuren des Bösen

Eigentlich ist Torkil Damhaug Psychiater. Nun schreibt er Krimis. Eigentlich sollte es dieses Mal ein kurzes Buch werden. Herausgekommen sind 600 Seiten.

Voriger Artikel
Erdmännchen-Freunde in Gefahr
Nächster Artikel
Pointierte Komödie mit vielen Stars

Drei Männer und ein Buch: (von links) Moderator Günter Keil, Autor Torkil Damhaug und Gregor Weber, der das Buch auf Deutsch las.Foto: Nadja Schwarzwäller

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr