Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Freund der Freiheitskämpfer

Nachruf auf Richard Attenborough Ein Freund der Freiheitskämpfer

Mehr als sechs Jahrzehnte war Richard Attenborough einer der einflussreichsten Vertreter des britischen Films - als Schauspieler und Regisseur. Am Sonntag starb er im Alter von 90 Jahren.

Voriger Artikel
Schlossfestspiele Amöneburg werden fortgesetzt
Nächster Artikel
Alarm-für-Cobra-11-Star rockt Marburg

Das Archivfoto zeigt den britischen „Oscar“-Preisträger und Regisseur Richard Attenborough im Februar1997 bei den 47. Internationalen Filmfestspielen in Berlin, wo er seinen Film „In Love and War“ vorstellte. Foto: Andreas Altwein

Quelle: Andreas Altwein
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur lokal

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr