Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
„Der Shootingstar der Krimi-Szene“

Jenny Rogneby beim 13. Krimi-Festival „Der Shootingstar der Krimi-Szene“

Eine Frau mit einem außergewöhnlichen Leben – ­Jenny Rogneby setzt ihre Erfahrungen als Ermittlerin bei der Kriminalpolizei 
in ihrem Debütroman um und landet damit überraschend einen Bestseller.

Voriger Artikel
Ackerland ist nicht nur für Bauern sehr wertvoll
Nächster Artikel
Marburger dreht
 Low-Budget-Komödie

Die Lesung macht ihnen sichtlich Spaß: Manfred Fenner (von links), Jenny Rogneby und Gunilla ­Rising Hintz.

Quelle: Selina Boucsein

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr