Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Blende 2016

Magie des Alltags einfangen

Akku aufladen, Speicherkarte einlegen und los geht’s! Beim Blende-Thema „Magie des Alltags“ dürfen sich Hobby-Fotografen alles leisten, nur keine Ladehemmung.

"Einkaufsparadies Deutschland" von Sabrina-Cosima Ziegler.

Gesucht sind Eindrücke, die man überall finden kann und die es wert sind, im Bild festgehalten und mit anderen Menschen geteilt zu werden. Der Alltag ist spannender als man gemeinhin denkt und manches muss man erst fotografieren und länger anschauen, bis man die zurückhaltende Schönheit, den leisen Humor, die Magie des Alltags erkennt.

Wer in dieser Kategorie gewinnen möchte, muss die Augen offen halten und das erkennen, was andere übersehen.

Den Blende-Wettbewerb zeichnet aus, dass sich fotografische Einsteiger mit diesem einmaligen Contest ebenso angesprochen fühlen wie ambitionierte Amateurfotografen, und das generationsübergreifend mit einem Lebensalter von fünf bis weit über 80 Jahre.

Preise im Wert von 
mehr als 35 000 Euro
Für alle Teilnehmer gibt es gleich doppelte Gewinnchancen: In der ersten Runde von „Blende 2016“ wetteifern die Leser der Oberhessischen Presse untereinander. Die von der OP-Blende-Jury prämierten Aufnahmen werden anschließend an die Prophoto GmbH zur bundesweiten Endausscheidung weitergereicht. Dort tagt im Dezember die Jury und ermittelt die bundesweiten Sieger von „Blende 2016“, die dann im neuen Jahr bekannt gegeben werden. Für die bundesweite Endausscheidung lobt die Prophoto GmbH mit Unterstützung von Förderern Preise im Wert von mehr als 35 000 Euro aus. Also: Mitmachen lohnt sich!


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Blende 2016







  • Sie befinden sich hier: Blende 2016 – Magie des Alltags einfangen – op-marburg.de