Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regen

Navigation:
Blende geht in die Verlängerung

OP-Blende-Wettbewerb Blende geht in die Verlängerung

Wer noch nicht beim aktuellen Blende-Wettbewerb der Oberhessischen teilgenommen hat, hat jetzt noch einmal die Chance: Der Wettbewerb wird um sechs Wochen verlängert. Neuer Einsendeschluss ist der 16. Oktober.

Voriger Artikel
Mit anderen Augen sehen: Fotografieren ist ausprobieren
Nächster Artikel
OP-Jury gibt Gewinner bekannt

Beeindruckende Nachtaufnahme: Jonas Piontek hat seine Fotografie "Bergabfahrt" genannt.

Mehr als 100 Hobbyfotografen aus Marburg-Biedenkopf haben sich in diesem Jahr bereits für die Teilnahme am Blende-Wettbewerb der Oberhessischen Presse angemeldet und mehr als 300 Bilder eingereicht. Damit aber auch alle Heimkehrer aus den Sommerferien noch Gelegenheit haben, Bilder einzureichen, wurde der Wettbewerb um weitere sechs Wochen verlängert: Bis Freitag, 16. Oktober, haben Hobbyfotografen nun noch die Möglichkeit, ihre Bilder einzureichen – entweder als Papierabzug oder digital über das Blende-Portal der Oberhessischen Presse (siehe Informationen).

Die Teilnahme lohnt sich, denn die Gewinnchancen sind hoch und die Preise können sich sehen lassen: Die zwölf OP-Gewinner erhalten Gutscheine, Bücher und Medaillen – aber vor allem die Chance auf eine Platzierung bei der bundesweiten Endausscheidung. Dort sind Preise im Gesamtwert von 40 000 Euro zu gewinnen.

Erwachsene können jeweils drei Bilder in den Kategorien „Nachtaufnahmen / Wenig Licht“, „Naturschönheiten“ und „Zahn der Zeit – Ästhetik des Verfalls“ einreichen. Speziell für jugendliche Teilnehmer gibt es die Kategorie „Auf der Straße“.

Super-Gewinnchance für Jugendliche

Ganz besonders lohnt sich die Teilnahme für Jugendliche: Auch wenn sie im lokalen Wettbewerb der OP keinen Preis erhalten, haben sie die Chance auf einen der mehr als 100 Verlosungspreise, die auf bundesweiter Ebene vergeben werden. Jedes Bild von jugendlichen Teilnehmern nimmt automatisch an dieser Verlosung teil.

Voriger Artikel
Nächster Artikel