Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Blende
Blende-Wettbewerb 2014

Aljosha Brack hat viele Interessen. Und viele Talente. Und gleich zwei Platzierungen beim Blende Wettbewerb: Mit seiner Aufnahme „Märchenwald“ schaffte er es auf Platz Eins der Kategorie „Deutschlandreise – Eine Liebeserklärung“. Einen dritten Platz belegte er in der Jugendkategorie „Guten Appetit“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb 2014

Der Blick eines Mädchens, zufällig eingefangen in seinem starken Ausdruck und eine Makroaufnahme einer Spinne, vom Fotografen entdeckt und für das perfekte Bild inszeniert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb 2014

Alle Hobbyfotografen des Landkreises haben jetzt noch eine Frist von sieben Tagen – am 31. Oktober endet die Einsende-
phase des Blende-Wettbewerbs 2014.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb 2014

Eine Farbexplosion, faszinierende Reflektionen, ein durchdringender Blick und eine grüne Oase mal anders – die Erstplatzierten des vergangenen Blende-Wettbewerbs haben in ihrer jeweiligen Kategorie auf ganzer Linie überzeugt. Wer es ihnen gleichtun möchte, hat noch zwei Wochen Zeit: am 31. Oktober ist Einsendeschluss für den aktuellen Wettbewerb.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb 2014

In den kommenden Wochen sollten Hobbyfotografen ihre Kamera immer dabei haben – noch bis zum 31. Oktober haben sie Zeit, ihre Arbeiten beim Blende-Wettbewerb einzureichen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Jeder kann fotografieren, und deshalb kann auch jeder beim Blende-Fotowettbewerb der OP mitmachen. Der Blende-Wettbewerb ist eine fantastische Gelegenheit für alle Hobbyfotografen, ihre Bilder einer großen Öffentlichkeit zu präsentieren. Meisterfotografen sind hier nicht gefragt, sondern Foto-Amateure mit guten Ideen und handwerklichem Können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Blende-Wettbewerb 2014
„Tropfen auf Tropfen“ von Udo Zabel zeigt, welche eindrucksvollen Motive die Makrofotografie zu bieten hat.

Es gibt gute Nachrichten für Hobbyfotografen: Nach dem Sommerurlaub bleibt noch etwas mehr Zeit, beim diesjährigen Blende-Wettbewerb mitzumachen: Der Einsendeschluss wird verlängert. Bis zum 31. Oktober können die Teilnehmer jetzt noch Bilder in den verschiedenen Kategorien einreichen. Zur Wahl stehen drei Themen und die Jugendkategorie.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Genau hinsehen ist ein heißer Tipp für die Teilnahme beim Blende-Wettbewerb – denn ein interessantes Motiv steht am Anfang des Weges zum perfekten Bild.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Nachwuchsfotografen aufgepasst: Die diesjährige Jugendkategorie des Blende-Wettbewerbes macht Geschmack auf mehr. „Guten Appetit“ lautete das Thema.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Eine Blüte, ein Blatt, die interessante Struktur einer Baumrinde oder die Perfektion eines Wassertropfens – die Welt besteht aus vielen, ganz kleinen Dingen, die manchmal gar nicht beachtet werden. Und das ist schade, denn oft liegt sehr viel Schönheit in diesen Details. Eine Kategorie des Blende-Wettbewerbs widmet sich genau diesen kleinen, verborgenen Schönheiten: „Der Teufel steckt im Detail – Kleines ganz groß.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Früher waren alle Fotos Schwarzweiß, jedenfalls so lange, bis die Technik für Farbfotografie entwickelt wurde. Bis heute haben die Bilder in Graustufen einen eigenen Reiz, der Fotografen immer wieder zu dieser Gattung führt. „Schwarzweiß“ lautete ein Motto des diesjährigen Blende-Wettbewerbes.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blende-Wettbewerb

Prophoto veranstaltet ihn seit 40 Jahren, die Oberhessische Presse ist seit 24 Jahren dabei und seit Mitte April läuft er in diesem Jahr wieder: Der Blende-Wettbewerb. Wie immer stehen den Hobbyfotografen mehrere Themen, zu denen sie ihre Arbeiten einreichen können, zur Auswahl: „Schwarzweiß“, „Der Teufel steckt im Detail – Kleines ganz groß“ die Jugendkategorie „Guten Appetit“ und die Kategorie „Deutschlandreise – Ein Liebeserklärung“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 2 4