Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Nachwuchskünstler stellen aus

Ausstellung zeigt Ergebnisse vieler Kunst-Richtungen

Die Ergebnisse aus den Kursen der Kunstwerkstatt präsentierten Mitarbeiter und Kinder in der Marburger Geschäfts­stelle der Sparkasse.
Die ausgestellten Werke zeigen Ergebnisse der Kurse in der  Marburger Kunstwerkstatt. Foto: Yannic Bakhtari

Die ausgestellten Werke zeigen Ergebnisse der Kurse in der Marburger Kunstwerkstatt.

© Yannic Bakhtari

Marburg. Puppen, aus Alltagsgegenständen erstellte Plastiken oder einfach klassisch gemalte Bilder: Einige Kinder haben sich viel Mühe gegeben und sich kreativ ausgetobt. Sie zeichneten nach der Natur, werkten, filzten und erstellten Collagen, erstellten Leinwandbilder oder fertigten selbst die Leinwände und zugehörigen Rahmen an.

Es wurde getöpfert, gemalt, plastisch gestaltet, mit Linoleum gearbeitet sowie mit Farben und Formen gestaltet. Die Kinder lernten in Grundzügen die Farbenlehre und Kontraste kennen, experimentierten mit verschiedenen Drucktechniken. Sogar während der Vernissage arbeiteten die Kinder weiter an neuen Kunstwerken.

14 Künstlerinnen und ein Künstler der „KunstWerkStatt“ zeigten zusammen mit freien Mitarbeitern den Nachwuchskünstlern, wie vielseitig Kunst sein kann und dass es weit mehr als nur Malen gibt. Eine der Techniken ist „Upcycling“, also das Aufwerten von bereits Weggeworfenem. Dabei entstand etwa eine Minion-Figur aus einer Tasche oder ein Beduine aus Backpapier, Servietten und einer Schoko-Dino-Figur. Auch einen stark nachgefragten Integrationskurs boten die Künstler an.

Die Kunstwerke der Kinder drehen sich um verschiedenste Themen: Eine Reise um die Welt, Insekten und ein Bienenflug sind zu sehen – oder „Rauskommen“. Dabei zeigen Kinder mithilfe eines Skeletts, dass Menschen eigentlich nicht so unterschiedlich sind, wie sie auf den ersten Blick sein mögen. Gefördert wird das Projekt von der Sparkasse Marburg-Biedenkopf, in deren Marburger Geschäftsstelle in der Universitätsstraße die Kunstwerke nun ausgestellt sind. „Da werden die Werke bestimmt mehr gesehen“, erhoffte sich Maria Pohland von der Kunstwerkstatt.

  • Die Ausstellung ist noch bis zum 8. Oktober zu sehen.

von Yannic Bakhtari


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Nachwuchskünstler stellen aus – Ausstellung zeigt Ergebnisse vieler Kunst-Richtungen – op-marburg.de