Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ausnahmezustand in Marburger Klubs

20. MaNo-Festival Ausnahmezustand in Marburger Klubs

Rock, Pop, Folk, Punk, Metal und Ethno: Acht Gastbands aus den Partnerstädten und 69 Marburger Bands, verteilt auf 15 Klubs, heizten dem Publikum am Festivalwochenende ordentlich ein.

Voriger Artikel
Glückliche Preisträger aus Spanien
Nächster Artikel
Jazzstar Curtis Stigers spielt im Congresszentrum

„The Red Triangle Circus Gang“ aus Großbritannien spielen beim MaNo-Festival unter anderem im „Krokodil“. Wie viele andere Gastbands spielten sie am Wochenende drei Konzerte.

  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr