Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° Schneefall

Navigation:
Animationsspaß aus Spanien

OP-Familienmatinee: „Einmal Mond und zurück“ Animationsspaß aus Spanien

Meistens kommen Trickfilme aus Hollywood – „Einmal Mond und zurück“ jedoch kommt aus Spanien. Die OP präsentiert den Animationsfilm gemeinsam mit dem Cineplex am Sonntag um 11.30 Uhr in einer Familienmatinee.

Voriger Artikel
Country trifft auf Rock ‘n‘ Roll
Nächster Artikel
Mit Johann Strauß für guten Zweck

Die OP präsentiert „Einmal Mond und zurück“ am Sonntag um 11.30 Uhr in einer Familienmatinee.

Quelle: Paramount Pictures

Mike, Sohn eines Astronauten, hat zwei große Träume: Er will eine Partie des Spiels „Capture The Flag“ gewinnen und er will seine Familie wieder zusammenbringen.

Mike bekommt die Chance, beide Ziele zu erreichen. Dazu muss er die Flagge holen, die von den Raumfahrern der Apollo 11 auf dem Mond hinterlassen wurde.

Gemeinsam mit seinen Freunden Amy, Marty, dem verrückten Alligator Igor und Opa Frank stürzt sich Mike in ein großes Abenteuer. Dabei müssen sie die bösen Pläne des exzentrischen Millionärs Richard Carson vereiteln.

  • Mit dem Gutschein aus der Printausgabe vom Samstag, 4. Juni, erhalten Sie und eine weitere Person ermäßigten Eintritt bei der OP-Familienmatinee am Sonntag, 5. Juni, um 11.30 Uhr. Beim OP-Filmtest können Sie zudem Kinokarten gewinnen.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr