Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

„Spaß im Gras“-Festival

30 Bands rocken in Warzenbach

Das Wetter könnte sicherlich besser sein – aber Open-Air-Rockfans sind in der Regel ziemlich wetterfest.
Bei strahlendem Sonnenschein traten die Musiker im vergangenen Jahr auf. Privatfoto

Bei strahlendem Sonnenschein traten die Musiker im vergangenen Jahr auf.

© privat

Warzenbach. Am Freitag beginnt um 16 Uhr auf dem Sportplatz in Warzenbach ein kleines, feines Festival, das sich in den vergangenen beiden Jahren wunderbar entwickelt hat: „Spaß im Gras“ verspricht die Organisatorin Christiane Munk, die sich in diesem Jahr vor Bandbewerbungen kaum retten konnte. Fünf Bands aus Marburg, 
Kassel, Nürnberg und dem Ebs­dorfergrund rocken bis in die Nacht.

Am Samstag startet das Programm um 14 Uhr. Zu hören sind 15 Gruppen wie etwa „Ungeduscht“ aus Marburg oder die Punker von „Arsen“ aus Berlin. Der Sonntag beginnt entspannt um 11 Uhr mit den Wenkbächer Schoppe-Sängern, bevor Schülerbands aus dem Raum Marburg und Gießen die Bühne entern. Deutlich härter wird es dann mit den heimischen Senkrechtstarten von „Bazouka Groove Club“.

Als Rahmenprogramm während des gesamten Festivals gibt es Spezialitäten aus verschiedenen Ländern. Zudem steht ein Kinderzelt bereit.
Der Eintritt ist frei. Zelten kostet pro Person am Wochenende 25 Euro. Darin enthalten ist sogar das Frühstück nach einer langen Rocknacht.


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: „Spaß im Gras“-Festival – 30 Bands rocken in Warzenbach – op-marburg.de