Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Südkreis
Listen aus Weimar im Direktvergleich

Viel Geld zu verteilen gibt es nicht gerade in der Gemeinde Weimar. Dennoch haben die Parteien, die sich für das Parlament bewerben, einige Ideen für die Zukunftsentwicklung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommunalwahl in Fronhausen

Vier Fragen und vier Antworten im Direktvergleich. Die Listensprecher von CDU, SPD und der Initiative Fronhausen beziehen Stellung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Was sehen Sie?

Bevor in Weimar die Bürgermeister-Direktwahl am 3. Juli ansteht, werden am 6. März erst einmal die Karten für das Gemeindeparlament neu gemischt. Will heißen, die fünf dort vertretenen Fraktionen kämpfen derzeit bei den wahlberechtigten Bürgern um die Stimmen zur neuen Sitzverteilung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
„Offene Liste“

Ruth Claar und Volker Wagner sind mit der Idee einer überparteilichen Einheitsliste in Wittelsberg gescheitert. „Parteipolitisches Taktieren“ im Ortsbeirat sei nicht ihre Sache, deshalb stellen sie sich nicht mehr zur Verfügung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Listenaufstellung
Werner Meyer (von links), Anja Krassa, Klaus-Peter Schöffler, Heinrich Rabenau und Careen Knauf wurden als Kandidaten für die Liste Bündnis 90 / Die Grünen aufgestellt.Privatfoto

Seit mehr als 30 Jahren sind die Grünen im Gemeindeparlament Ebsdorfergrund vertreten, in der aktuellen Wahlperiode mit vier Sitzen sowie einem Vertreter im Gemeindevorstand.

  • Kommentare
mehr
Kommunalwahl

Am Freitag tagten in den Kommunen und auch im Kreishaus die jeweiligen Wahlausschüsse zur Prüfung der eingereichten Wahlvorschläge zur Kommunalwahl am 6. März. ­Alle Listen, die in den Kommunen südlich von Marburg abgegeben wurden, sind auch zugelassen worden.

mehr
2

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr