Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hausärztliche Versorgung

Politische Rezepte gegen Ärztemangel

Thematischer Dauerbrenner im Kreistag: der Ärztemangel auf dem Land, vor allem die hausärztliche Unterversorgung. Die Listensprecher verraten, wie die Fraktionen die ärztliche Versorgung verbessern wollen.

Der Hausarzt vor Ort – er ist Vertrauensperson und medizinische Fachkraft in einem, unersetzlich für die Grundversorgung. In ländlichen Gebieten des Kreises ist diese Grundversorgung teils schon nicht mehr gegeben.

© Archivfoto

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

Jubiläum




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Der "Fatousch-Salat" ist eine arabische Spezialität. Foto: Mareike Bader Besser-Esser

Kreatives Kochen für die Seele

Jeden Mittwoch wird im St.-Martin-Haus geschnippelt, gebrutzelt und gekocht. Seit einigen Wochen sind beim Kochtreff auch junge Flüchtlinge dabei, die ihre Heimat­küche mitbringen. mehr



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Hausärztliche Versorgung – Politische Rezepte gegen Ärztemangel – op-marburg.de