Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
61 Kandidaten bewerben sich

Listen der Bad Endbacher Ortsbeiräte 61 Kandidaten bewerben sich

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Ortsbeiräte der acht Ortsteile der Gemeinde Bad Endbach stehen fest.

Voriger Artikel
„Leben im Ort lebenswert gestalten“
Nächster Artikel
Kreuze machen
 für die Kandidaten

Hans-Jürgen Debus stellt sich für den Ortsbeirat Hartenrod wieder zur Wahl.

Quelle: privat

Bad Endbach. Am 6. März dürfen folgende Namen gewählt werden:

Bad Endbach:

CDU: 1. Achim Kriegsmann, 2. Lukas Ranft, 3. Dominic Kunz, 4. Arno Pfeifer.

SPD: 1. Svenja Kraft, 2. Michael Dobener, 3. Jörg Gerhard, 4. Karl-Heinz Seitz, 5. Klaus-Dieter Eckel, 6. Marco Eckel, 7. Günter Wagner.

FWG: 1. Marianne ­Atzinger, 2. Birgit Rink.

Bottenhorn:

Gemeinschaftsliste Bottenhorn: 1. Manfred Burk, 2. Susann Kluge, 3. Erich Koch, 4. Thomas Kramer, 5. Marie-Sophie Künkel, 6. Ute Müller-Enners, 7. Rüdiger Pitzer, 8. Sebastian Pitzer, 9. Michael Rombach, 10. Nils Schneider, 11. Alexander Schwarz. 12. Julian Schweitzer.

 

Dernbach:

Bürger für Dernbach: 1. Thorsten Grob, 2. Frank Lang, 3. Eckhard Lixfeld.

 

Günterod:

CDU: 1. Henning Hild.

SPD: 1. Jörg Jakob, 2. Christof Betz, 3. Gabriele Kuhne, 4. Tamara Reiers, 5. Helmut Seitz.

FWG: 1. Volker Jakob, 2. Timon Jochem, 3. Annette Markus, 4. Dorothea Schellhorn.

 

Hartenrod:

CDU: 1. Armin Müller-Rasmussen, 2. Jens Jung, 3. Claudia Ferron, 4. Michael Ferron.

SPD: 1. Hans-Jürgen Debus, 2. Heinz Althaus, 3. Christoph Kegel, 4. Laura Brumlik, 5. David Freund.

 

Hülshof:

FWG: 1. Manfred Scheld, 2. Theodor Koch, 3. Walter Preuß.

 

Schlierbach:

Gemeinschaftsliste Schlierbach: 1. Hannah Bernhardt, 2. Rolf Herrmann, 3. Michael Otto, 4. Otto-Erich Pfeifer.

 

Wommelshausen:

Ortsbeirat Wommelshausen: 1. Andreas Debus, 2. Bernd Assmann, 3. Michael Bachmann, 4. Timo Pfeifer, 5. Thomas Schäfer, 6. Jörg Wagner, 7. Sebastian Storck.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr