Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hinterland
Verkehrsunfall in den Morgenstunden
Archivfoto: Thorsten Richter

Nach dem Unfall um 5 Uhr wurden ein 62-jähriger Niedereisenhäuser und 
 eine 58-jährige Obereisenhäuserin nach Marburg ins Universitätsklinikum gebracht.

mehr
Müllabfuhrzweckverband
Das Team des MZV bilden (von links): Thomas Rösser, Birgit Kirstein, Jasmin Seyfarth, Timo Willershäuser, Melanie Benner, Sabine Hilpert-Schuldt, Theresa Dreyer, Melanie Achenbach, Anne Kehlinger, Anja Reichel. Es fehlt Andrea Schmidt. Fotos: Gianfranco Fain (2), Thorsten Richter

In den vergangenen 
Monaten befreite sich 
der MZV Biedenkopf 
von vielen Altlasten 
und präsentiert sich nun als modernisiertes Ent­sorgungsunternehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Donnerstags in Gladenbach
Sixpash ist als Coverband überregional bekannt. Diesen Donnerstag tritt die Formation als Stimmungsmacher beim letzten Konzert der Reihe „Donnerstags in Gladenbach“ ab 18 Uhr auf dem Marktplatz auf. Archivfoto: Jürgen Jacob

Mit aufbereiteten 
„Ohrwürmern“ aus den 1970er-Jahren bis heute will die Coverband 
Sixpash das Publikum beim fünften und letzten Abend des Open-Air-­Festivals mitreißen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz der 1225-Jahr-Feier
Die Besucher des stehenden Festzuges erkundeten in Massen die Straßen und Gassen des Dautpher Ortskerns und selbst einsetzender Regen hinderte die Gruppe „Diversity“ nicht daran, ihre Darbietung auf der Aktionsbühne vor dem Bürgerhaus zu Ende zu bringen. Foto: Gianfranco Fain

Feiern bis zum Abwinken war offensichtlich das Motto der Gäste des fünftägigen Jubiläumsfestes 
in Dautphe. Die Veranstalter erhielten nur positive Rückmeldungen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges amtliches Endergebnis aus Biedenkopf

Ernüchterung in Biedenkopf: Der bisherigen Koalition aus SPD und UBL fehlt ein Sitz zur Mehrheit, weil die SPD, ebenso wie die CDU, je einen Sitz an den BB verloren hat.

mehr
Vorläufige Endergebnisse für Steffenberg

Die BLS ist zwar noch stärkste Kraft im Steffenberger Gemeindeparlament, aber sie hat 4,9 Prozent der Wählerstimmen verloren.

mehr
Vorläufige Endergebnisse für Angelburg

Wahlverlierer sind die SPD, die ein Minus von 11,4 Prozent an Wählerstimmen verkraften muss. Drei ihre Sitze im Parlament sind damit weg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige Endergebnisse für Breidenbach

Die Bürgerliste mauserte sich vom Zünglein an der Waage zum Konkurrenten auf Augenhöhe für SPD und CDU. Ihren 31 Prozent stehen die Sozialdemokraten mit 35,8 und die Christdemorkaten mit 33,2 Prozent gegenüber.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Gladenbach

Die Freien Wähler haben in Gladenbach mit dem Knierim-Effekt einen kometenhaften Aufstieg hingelegt. Größter Verlierer ist die CDU, die 14,4 Prozent der Stimmen abgeben musste.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Lohra
So setzt sich das Parlament von Lohra in Zukunft zusammen.

Erstmals stellt in Lohra keine der beiden großen Parteien die stärkste Fraktion. Die Zusammenarbeit wird aber wohl fortgesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Dautphetal
Während die Freien Wähler tiumphieren, verliert die CDU 4,8 Prozent, die SPD 5,3 Prozent der Stimmen.

Dautphetals Freie Wähler feiern einen Erfolg auf ganzer Linie: Erst wird ihr Bürgermeisterkandidat wiedergewählt, dann 
gewinnt die Fraktion die als Ziel gesteckten drei 
Sitze in der Gemeindevertretung dazu.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige Ergebnisse für Bad Endbach

Trotz des Wahlerfolgs der Sozialdemokraten werden in Bad Endbach vermutlich CDU und FWG das Sagen haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr