Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Die Ergebnisse
Wahlhelfer entfalten in Frankfurt am Main in der Messehalle 10 die riesigen Wahlscheine der Frankfurter Briefwähler, die hier zentral ausgezählt werden. Rund 4,7 Millionen Hessen und 360.000 nichtdeutsche EU-Staatsbürger sind am zu den Kommunalwahlen in Hessen aufgerufen. 17 Parteien und 566 Gruppen bewerben sich um die Sitze in 426 Städten und Gemeinden sowie 21 Landkreisen.

Vorläufige amtliche Endergebnisse

Alle Zahlen aus den Gemeinden

In den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises wurden fleißig alle Stimmen ausgezählt. Die Liste der vorläufigen amtlichen Endergebnisse ist nun vollständig. mehr

Vorläufiges Endergebnis für Münchhausen
Die meisten Gemeindevertreter in Münchhausen stellt künftig die SPD.

Nicht nur die Münchhäuser UGL kann sich übers Wahlergebnis freuen. Auch die SPD legt etwas zu und bleibt stärkste Fraktion – mit dem beliebtesten Kandidaten aus der Gemeinde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Ergebnis für Amöneburg
Die CDU ist in Zukunft mit elf Sitzen die stärkste Partei im Amöneburger Stadparlament.

Als „Bestätigung für die geleistete, sachorientierte und gute Arbeit“, sieht Fraktionsvorsitzender Jan-Gernot Wichert das gute Ergebnis, das die CDU Amöneburg erzielte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige Endergebnisse für Fronhausen

War das so zu erwarten? Vielleicht wurde das Ergebnis von der Initiative kühn erhofft. Jedenfalls ist jetzt klar, dass der Bruch der ehemaligen BfF-Kandidaten mit ihrer Fraktion nachträglich für gut befunden wird.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Wohratal
Das Gemeindeparlament in Wohratal setzt sich zukünftig wie in dieser Grafik zusammen.

In Wohratal hat das vorläufige amtliche Endergebnisse erhebliche Verschiebungen gegenüber dem Trend vom Sonntagabend gebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Neustadt
So setzt sich die Stadtverordnetenversammlung in Neustadt in Zukunft zusammen.

Nein, mit einem so guten Ergebnis habe er nicht gerechnet, gibt Horst Bätz (FWG) zu und kündigt an, weiterhin Interesse an einer Zählgemeinschaft mit der CDU zu haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige Ergebnisse für Bad Endbach

Trotz des Wahlerfolgs der Sozialdemokraten werden in Bad Endbach vermutlich CDU und FWG das Sagen haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufiges Endergebnis für Rauschenberg
So sieht die künftige Sitzverteilung im Rauschenberger Stadtparlament aus.

Die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung Rauschenberg hat ein überraschendes Ergebnis gebracht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorläufige amtliche Endergebnisse
Wahlhelfer entfalten in Frankfurt am Main in der Messehalle 10 die riesigen Wahlscheine der Frankfurter Briefwähler, die hier zentral ausgezählt werden. Rund 4,7 Millionen Hessen und 360.000 nichtdeutsche EU-Staatsbürger sind am zu den Kommunalwahlen in Hessen aufgerufen. 17 Parteien und 566 Gruppen bewerben sich um die Sitze in 426 Städten und Gemeinden sowie 21 Landkreisen.

In den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises wurden fleißig alle Stimmen ausgezählt. Die Liste der vorläufigen amtlichen Endergebnisse ist nun vollständig.

mehr
1 3

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr