Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zwei Autos stoßen mitten in Mornshausen frontal zusammen

Unfall Zwei Autos stoßen mitten in Mornshausen frontal zusammen

Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am Montagmittag auf der Bundesstraße 453 im Dautphetaler Ortsteil Mornshausen.

Voriger Artikel
Gast schlägt Räuber in die Flucht
Nächster Artikel
Trümmerteile verletzen Opfer tödlich

Zwei Autos sind am Montag mitten in Mornshausen frontal zusammengestoßen.

Quelle: Gianfranco Fain

Mornshausen/D.. Der Unfall wurde der Polizei um 13.09 Uhr gemeldet, kurz zuvor waren ein silberner Opel Astra und ein Dreier BMW dermaßen zusammengestoßen, dass der BMW in der Böschung landete und der in Richtung Gladenbach fahrende Astra sich um 180 Grad drehte. Dessen 18-jährige Fahrerin aus Dautphe musste von den Mitgliedern der Feuerwehren aus Mornshausen und Friedensdorf aus dem Wrack befreit werden. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der 37-jährige Holzhäuser konnte dagegen selbst aus seinem BMW steigen und zum Rettungswagen gehen.

Da es offenbar keine direkten Augenzeugen des Unfalls gibt, kann die Polizei auch noch nicht sagen, welches Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet.

Zeugen können sich bei der Polizeistation in Biedenkopf unter der Telefonnummer 06461/92950 melden.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr