Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Zum Zugucken zu heiß!

Kirschenmarktumzug Zum Zugucken zu heiß!

So wenig Besucher wie nie zuvor, bei Temperaturen wie nie zuvor: Bei 36 Grad quälten sich die 50 Zuggruppen durch Gladenbachs Innenstadt.

Voriger Artikel
Katharina I. regiert die Kirschenmarktstadt
Nächster Artikel
Straßenfeger in Gladenbach: Hitze und Sturm

Die Volkstanz- und Trachtengruppe hatte sich dem Thema Märchen verschrieben: Der Froschkönig, Frau Holle und die Goldmarie liefen im Zug mit.

Quelle: Tobias Hirsch
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Katharina I. regiert die Kirschenmarktstadt

Mit überwältigender Mehrheit wählte Gladenbach seine neue Repräsentantin. Ihre Fans schrien sie auf Platz eins mit zehn Punkten Vorsprung. Die neue Kirschenkönigin heißt Katharina Alena Becker.

mehr
Gut behütet laufen viele Besucher übern Markt

Bei schwülheißen 31 Grad war bei vielen Händlern des Krammarktes am ­Freitag Ebbe in der Kasse. ­Viele Besucher nutzten nur die kühleren Morgenstunden zum Flanieren.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr