Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Zeugenaussagen werden gefilmt

Missbrauchsprozess Zeugenaussagen werden gefilmt

Der Prozess gegen den 56-Jährigen aus dem Südkreis, dem die Staatsanwaltschaft schweren sexuellen Missbrauch seiner zwölfjährigen Tochter vorwirft, wird sich hinziehen.

Voriger Artikel
Die ersten Schlagopfer sind gefunden
Nächster Artikel
Tod bei Festnahme: Polizisten entlastet

Weil die Sachverständige, die das Glaubwürdigkeitsgutachten zur Aussage der Tochter des Angeklagten erstellen soll, nicht an der Verhandlung teilnehmen kann, werden alle diese Tat betreffenden Zeugenaussagen per Kamera aufgezeichnet, die hier der Justizbeamte Uwe Nößler installiert.

Quelle: Heiko Krause

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Angeklagter schweigt zu Vorwürfen

Der 56-jährige Angeklagte aus dem Südkreis machte vor dem Marburger Landgericht zu den erhobenen Missbrauchsvorwürfen bisher noch keine Angaben.

mehr
Gutachten soll Glaubwürdigkeit klären

Im Missbrauchsprozess gegen einen 56-Jährigen aus dem Südkreis, der sich an seiner 12-jährigen Tochter vergangen haben soll, hat eine Polizistin von weiteren Vorwürfen berichtet. Ein Großteil ist verjährt.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr