Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zehntausende kommen zum Kirschenmarktfinale

Gladenbach Zehntausende kommen zum Kirschenmarktfinale

Zwei Stunden lang zog der Festzug mit 53 Fußgruppen und Motivwagen am Sonntag durch Gladenbach.

Voriger Artikel
Lara ist Gladenbachs neue Königin
Nächster Artikel
Hinterländer Netzwerk sucht noch Mitstreiter

Der Rachelshäuser Robert Müller (links) forderte Bürgermeister Klaus-Dieter Knierim (Mitte) auf, die Lunte einer Sprengstoff-Attrappe anzuzünden. Landrat Robert Fischbach schaute der Aktion gespannt zu.

Quelle: Michael Hoffsteter

Gladenbach. Bombenstimmung herrschte am Sonntag während des Gladenbacher Kirschenmarktfestzuges.

Trotz kühler Temperaturen kamen zigtausende Besucher zum Finale des Kirschenmarktes. Der Festzug mit mehr als 50 Gruppen setzte am Sonntagnachmittag dem Gladenbacher Volksfest ein Glanzlicht auf.

 

Viele Menschen verfolgten das prächtige Spektakel aus Wagen, Musikgruppen und Einzelpersonen. Die teilnehmenden Vereine zeigten sich von ihrer besten Seite. Das Volksfest endete gestern Abend mit einem Höhenfeuerwerk.

von Silke Pfeifer-Sternke

Mehr lesen Sie am Montag in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gladenbachs Kirschenkönigin

Lange blonde Haare, blaue Augen, 1,84 Meter groß und scheinbar endlos lange Beine. Lara Hartmetz ist Gladenbachs neue Kirschenkönigin.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr