Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Wommelshäuser Naturfreund öffnet seine Oase

Offene Gartentür Wommelshäuser Naturfreund öffnet seine Oase

Ein Jahr lang hat der Wommelshäuser Thomas Jockenhövel auf seiner 2 600 Quadratmeter großen Anlage neue Akzente gesetzt. Am Samstag und Sonntag öffnet er seine Gartentüren für Besucher.

Voriger Artikel
Parkplatz statt Notaufnahmelager
Nächster Artikel
Künstler zeigt Werke im Großformat

Thomas Jockenhövel vor dem Paletten-Hochbeet. In der Hand hält er eine Paletten-Gartentür.

Quelle: Hartmut Berge

Wommelshausen. Vor sechs Jahren präsentierte der pensionierte Gärtnermeister bei der Aktion „Tag der offenen Gärten“ seine Anlage zuletzt gemeinsam mit anderen Hinterländer Gartenbesitzern. Weil keine Aktion mehr zustande kam, öffnete er vor zwei Jahren seine Anlage im Alleingang. Die Resonanz war so groß, dass es der 75-jährige in diesem Jahr noch einmal wissen will: Seit Monaten hat er das Areal herausgeputzt und neue Ideen eingearbeitet.

So hat sich der einfallsreiche Rentner der Gartengestaltung mit Euro-Paletten angenommen. Entstanden sind unter anderem Gartentürchen, eine Ruhebank und ein Hochbeet. „Kein gewöhnliches mit Schichtaufbau, sondern ein hoch angelegtes Beet für alle, die sich nicht mehr so gut bücken können“, erklärt der Experte.

Neu ist auch eine selbstgebaute Gartendusche

In seinem Paletten-Hochbeet gedeihen Salat- und Kräuterpflanzen. Weiterer Schwerpunkt ist das Wasser. Sein Teich mit „erotischem Brunnen“ und wassergesteuertem japanischem Vogelschreck ist ein Blickfang. Auf dem Wasser schwimmen Seerosen, im Wasser tummeln sich Berg- und Teichmolche.

Der Teich zieht zahlreiche Libellenarten an. Neu ist seine selbstgebaute Gartendusche. Ob am Wochenende ein Besucher darunter Erfrischung sucht, darf bezweifelt werden.

Dafür gibt es andere Erfrischungen, sowie Würstchen, Kaffee und Kuchen. Dafür sorgt die Kombacherin Gabi Koske. Die Anlage befindet sich in Wommelshausen im Schlierbacher Weg 7 und ist an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

von Hartmut Berge

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr