Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regen

Navigation:
„Winterfenster“ öffnet sich

Kunsthandwerkermarkt der Volkstanzgruppe „Winterfenster“ öffnet sich

Es ist eine Premiere. Die neue Marktform löst den mehr als 30 Jahre lang in Gladenbach praktizierten Adventsmarkt ab.

Voriger Artikel
Finanzminister bringt Schützen 10.000 Euro
Nächster Artikel
Waldschmidt wünscht lebendigen Ort

Die Mitglieder der Volkstanz- und Trachtengruppe Gladenbach freuen sich an diesem Sonntag auf viele Besucher des ersten „Winterfenster“ im Erdhäuser Bürgerhaus.

Quelle: privat

Erdhausen. „Winterfenster“ nennt sich der Kunsthandwerkermarkt der Gladenbacher Volkstanz- und Trachtengruppe, der erstmals an diesem Sonntag von 10 bis 18 Uhr im Bürgerhaus Erdhausen stattfindet. Dort erwarten die Veranstalter und die rund 40 Aussteller, dass die neue Form der Veranstaltung zu einem solchen Publikumsmagneten wird, wie es der Adventsmarkt war, bevor diese 30 Jahre beigehaltene Form zu „schwächeln“ begann.

Nun also der Versuch mit Kunsthandwerk, mit schönen Dingen, die von den Ausstellern selbst gefertigt werden, was Handwerkskunst auf einem recht hohen Niveau verspricht. So wird den Besuchern kunsthandwerkliches jeglicher Art bis hin zur Weihnachtsdekoration geboten.

Reisegutschein wartet auf Tombolagewinner

Auch ein Glasbläser wird bei der Arbeit zu sehen sein. Produkte aus den Werkstoffen Holz, Ton, Metall und Stoff sind ebenso im Angebot wie Bilder und andere Kreationen aus Papier. Außerdem sind Liköre, Marmeladen und Sirup in der Auswahl.

Damit sich die Besucher rundum wohlfühlen bieten die Veranstalter im „Winterfenster“-Café herzhaftes Essen sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an. Außerdem locken die Organisatoren mit einer Verlosung, deren Hauptpreis eine Busfahrt zu einem Weihnachtsmarkt ist.

Ferner gibt es einen Einkaufsgutschein und ein „Winter“-Frühstück in einer Bäckerei zu gewinnen. Die Lose kosten ein Euro, die Ziehung der Gewinner erfolgt gegen Ende des Marktes. Tanzvorführungen der Kinder- und Jugendgruppen der Gladenbacher Volkstanz- und Trachtengruppe runden das Programm des Tages ab.

Die offizielle Eröffnung des Marktes erfolgt um 11 Uhr, wenn auch die Musikgruppe des Vereins erklingt und eine 
Tanzgruppe ihr Können zeigt. Aus dem Erlös, der Eintritt beträgt zwei Euro, wird die Kinder- und Jugendarbeit der Volkstanz- und Trachtengruppe unterstützt.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr