Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Wehr löscht Feuer 
in alter Möbelfabrik

Brandursache unklar Wehr löscht Feuer 
in alter Möbelfabrik

Am Dienstag kam es in der leer stehenden Möbelfabrik in der Bahnhofstraße 28 in Gladenbach zu einer unklaren Rauchentwicklung. Ein Nachbar hatte gegen 12 Uhr die Feuerwehr alarmiert.

Voriger Artikel
Kandidatenkarussell kommt in Schwung
Nächster Artikel
Zwei Künstlerinnen, eine Ausstellung

Die Feuerwehr pumpte am Dienstag Löschschaum in das Spänelager der leer stehenden Möbelfabrik.

Quelle: Silke Pfeifer-Sternke

Gladenbach. Die Gladenbacher Brandschützer pumpten Löschschaum in das alte Spänelager, aus dem der Qualm nach außen drang. Um an das Glutnest zu gelangen, wurde das Spänelager mit einem Bagger ausgeräumt und der komplette Inhalt vom Bauhof abgeholt.

Die Feuerwehr beendete die Arbeiten gegen 15 Uhr. Bis zu dieser Zeit kam es zu Behinderungen auf der Bahnhofstraße. Die ehrenamtlichen Helfer regelten deshalb den Verkehr. Die Brandursache konnte laut Stadtbrandinspektor Reiner Horak noch nicht ermittelt werden.

von Silke Pfeifer-Sternke

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr