Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Veranstalter sind trotz Hitze heiter

Bilanz des Kirschenmarktes Veranstalter sind trotz Hitze heiter

Bei den Schaustellern klingelten während des Kirschenmarktes vor allem am Abend die Kassen, Polizei und DRK registrierten an den vier Tagen kaum Vorkommnisse.

Voriger Artikel
Straßenfeger in Gladenbach: Hitze und Sturm
Nächster Artikel
Kultur- und Heimatverein schreibt Geschichte

In der Fressgasse herrschte am Freitagvormittag während des Krammarktes viel Betrieb, der gegen Mittag abflaute und am Abend wieder anstieg.

Quelle: Michael Hoffsteter

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Zum Zugucken zu heiß!

So wenig Besucher wie nie zuvor, bei Temperaturen wie nie zuvor: Bei 36 Grad quälten sich die 50 Zuggruppen durch Gladenbachs Innenstadt.

mehr
Katharina I. regiert die Kirschenmarktstadt

Mit überwältigender Mehrheit wählte Gladenbach seine neue Repräsentantin. Ihre Fans schrien sie auf Platz eins mit zehn Punkten Vorsprung. Die neue Kirschenkönigin heißt Katharina Alena Becker.

mehr
Gut behütet laufen viele Besucher übern Markt

Bei schwülheißen 31 Grad war bei vielen Händlern des Krammarktes am ­Freitag Ebbe in der Kasse. ­Viele Besucher nutzten nur die kühleren Morgenstunden zum Flanieren.

mehr
Freibier fließt in Strömen

Am Donnerstagabend eröffnete die amtierende Kirschenkönigin den 178. Kirschenmarkt. Dann folgte eine Premiere für Bürgermeister Peter Kremer: Zum ersten Mal durfte der neue Rathauschef den Zapfhahn ins Fass treiben – und schaffte das mit einem präzisen Schlag, ohne einen Tropfen zu vergeuden.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr