Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Turbolader-Defekt verwandelt Landesstraße in Öl-Rutschbahn

Straßensperrung Turbolader-Defekt verwandelt Landesstraße in Öl-Rutschbahn

Zwei Stunden war die Landesstraße 3042 ab Mittwochmittag zwischen dem Abzweig der Bundesstraße bis in den Dautphetaler Ortsteil Hommertshausen hinein gesperrt.

Voriger Artikel
Exhibitionist nach Tat verhaftet
Nächster Artikel
Überblick zum Ausnahmezustand
Quelle: Michael Hoffsteter

Hommertshausen. Ursache der Unpassierbarkeit war nach Angaben der Biedenkopfer Polizei ein Sattelzug aus Haiger, dessen Turbolader geplatzt war. Infolgedessen ergoss sich das gesamte heiße Öl auf die Fahrbahn und wurde von den nachfolgenden Fahrzeugen weitflächig verteilt.

Wegen der so entstandenen Rutschgefahr wurde die Landesstraße gesperrt, bis die Ortsteil-Feuerwehr das ausgelaufene Öl gebunden und von der Straße entfernt hatte.

von Gianfranco Fain

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr