Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Trümmerteile verletzen Opfer tödlich

Obduktionsergebnis Trümmerteile verletzen Opfer tödlich

Der 73-Jährige, der am Montag voriger Woche tot aus den Trümmern seines Wohnhauses in Mornshausen/S. geborgen wurde, starb an schwersten inneren Verletzungen.

Voriger Artikel
Zwei Autos stoßen mitten in Mornshausen frontal zusammen
Nächster Artikel
Stunden der Besinnlichkeit

Das Fachwerkhaus in der Rauen Gass 8 in Mornshausen fiel nach einer Detonation am Montagabend wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Die Bauaufsicht sperrte das Grundstück aufgrund der Einsturzgefahr.

Quelle: Silke Pfeifer-Sternke

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ermittlungen nach Hauseinsturz gehen weiter

Gladenbach/Marburg (dpa/lhe) - Eine Woche nach dem Einsturz eines Fachwerkhauses mit einem Toten im mittelhessischen Gladenbach laufen die Ermittlungen weiter. Die Obduktion habe ergeben, dass der 73-jährige Bewohner durch herabstürzende Trümmerteile getötet wurde, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Marburg am Montag.

mehr
Löste eine Gasflasche die Explosion aus?

Wahrscheinlich war eine Gasexplosion die Ursache dafür, dass am Montagabend in Mornshausen ein altes Bauernhaus in sich zusammenfiel und den einzigen Bewohner unter sich begrub.

mehr
Explosion wohl Grund für Hauseinsturz mit Todesopfer

Gladenbach (dpa/lhe) - Eine Explosion ist wahrscheinlich der Grund für den Einsturz eines Wohnhauses im mittelhessischen Gladenbach. Wie die Ermittler am Dienstagabend berichteten, wurde eine elf Kilogramm schwere Gasflasche im selben Raum wie das Todesopfer gefunden.

mehr
73-Jähriger unter Trümmern tot geborgen

Am Montag haben die Mornshäuser bis in die späten Abendstunden hinein gehofft, dass der 73-jährige Bewohner des eingestürzten Fachwerkhauses nicht von den Trümmern begraben wurde. Vergebens: Gegen 22.30 Uhr wird er tot geborgen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr