Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Täglich „Lichterglanz“ in der Marktstraße

Gladenbacher Weihnachtsmarkt eröffnet Täglich „Lichterglanz“ in der Marktstraße

Mit einem Glas Sekt stießen die Betreiber des heimeligen Weihnachtsmarktes am Dienstagnachmittag an, danach waren die Stände in der Marktstraße für die Besucher geöffnet.

Voriger Artikel
Bauernbrot geht weg wie warme Semmeln
Nächster Artikel
Blasmusik stimmt auf das Fest ein

Über den Beginn des Weihnachtsmarktes in der Marktstraße freuten sich die Organisatoren (von links) Martina Biberger, Christina Preisig und Andreas Haus. Zur Eröffnung kam auch der Nikolaus, der Kinder mit kleinen Geschenken bedachte.

Quelle: Gianfranco Fain

Gladenbach. Der von Christina Preisig, Martina Biberger und Andreas Haus organisierte und vom Gewerbeverein unterstützte „Lichterglanz“ wird bis zum Samstagabend Anlaufstelle für Geschenkesucher und Marktbummler­ sein.

Waren am Dienstag der Nikolaus zum Fotoshooting und der Bürgermeister zur offiziellen Eröffnung da, so erwartet die Marktbesucher diesen Mittwoch und Donnerstag ab 14 Uhr unter anderem Spezialitäten einer­ Brennerei, Produkte aus Bienenwachs und Honig, weihnachtliche Dekorationsartikel und ein kulinarisches Angebot. Die umliegenden Geschäfte haben bis 21 Uhr geöffnet.

Am Freitag steuert der „Lichterglanz“ seinem Höhepunkt entgegen. Schon ab 10 Uhr zaubert ein „Makeup Artist“ in der Parfümerie Preisig an Damen „betörende Abendlooks“ für die Festtage herbei und das Marktgeschehen geht im Laufe des Nachmittags in eine „After Work Christmas Party“ über, zu der DJ P. Jules die Musik beisteuert.

Der Samstag beginnt auch um 11 Uhr, dann ermittelt der Gewerbeverein die Gewinner seiner Weihnachtsverlosung und um 18 Uhr spielen „The Woodpeckers“ auf.

von Gianfranco Fain

 
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr