Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Stabwechsel in Seelbachs Ortsbeirat

Sebastian Schorge neuer Ortsvorsteher Stabwechsel in Seelbachs Ortsbeirat

Bei der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirats Seelbach wurde am Montagabend der 24-jährige Sebastian Schorge zum Ortsvorsteher gewählt.

Voriger Artikel
Die Sensation ist perfekt
Nächster Artikel
Kürzere Wege, bessere Orientierung

Der neue Ortsbeirat Seelbachs mit (von links) dem Mitglied des Gemeindevorstands Erich Mann, Heinrich Schorge, Sebastian Schorge, Bernd Zimmermann, Jan Luke und Doris Heuner.

Quelle: Anita Ruprecht

Seelbach. Neuer stellvertretender Ortsvorsteher ist Heinrich Schorge. Zur Schriftführerin wurde Doris Heuner, ihr Stellvertreter ist Jan Luke, und Bernd Zimmermann wurde zum Beisitzer erkoren.

Erich Mann vom Gemeindevorstand Lohra dankte Harald Zimmermann für seine 20-jährige Tätigkeit im Ortsbeirat. Die letzten 10 Jahre davon war er Ortsvorsteher. Zimmermann sowie Thomas Laucht stellten sich nicht mehr zur Wahl.

Weiteres Thema in der Ortsbeiratssitzung war die 1 200-Jahr-Feier, die Seelbach 2017 feiern kann. Die Jubiläumsfeier soll voraussichtlich Mitte Juni mit einem Festkommers, einem geschichtlichen Vortrag über Seelbach sowie einer Bratpartie mit Festzelt und Live-Musik stattfinden.

Der neue Ortsbeirat will in den nächsten Wochen gemeinsam mit der interessierten Bevölkerung konkrete Planungen für die Jubiläumsfeier machen.

von Anita Ruprecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr