Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sigrid Ganz macht‘s nochmal

Gesangverein Sigrid Ganz macht‘s nochmal

Ganz leitete zwei Chöre, beschreibt die Arbeit als „überschaubar“ und sucht Nachfolger für den Vorsitz des Gemischten Chors 
und den Chor „Cantelo“ Weipoltshausen.

Voriger Artikel
Der Vordenker gibt den Vorsitz ab
Nächster Artikel
33 Monate Haft für Betrügerin

Der neue Vorstand (von links): Sigrid Ganz, Sascha Rühl, Gudrun Garth, Manuel Stroech, Margot Gerhardt, Sigrid Rücker-Schmidt, Jutta Schwarz, Susanne Dittmann, Alisa Weber, Werner Rücker, Dirk Rühl, Elvira Wahl und Ariane Franz.

Quelle: Anita Ruprecht

Weipoltshausen. „Gesang verändert die Welt“, sagte Sigrid Ganz am Samstagabend zu Beginn der Mitgliederversammlung des Gesangvereins Weipoltshausen. Unter der bewährten Stabführung von Chordirektor Jürgen Kunz treffen sich in Weipoltshausen regelmäßig 72 Frauen und Männer zum Singen.

Der gemischte Chor hat 32 Sänger und feiert dieses Jahr am 10. September sein 50-jähriges Bestehen im Dorfgemeinschaftshaus mit verschiedenen Gastchören. Im Chor „Cantelo“ singen 40 Frauen und Männer.

Wegen des anstehenden Chorjubiläums planen die Sänger für 2016 keine weiteren Konzerte, sagte Jürgen Kunz.

Für die Vorstandswahl stellte sich Sigrid Ganz nochmals zur Übernahme des Amtes der Vorsitzenden zur Verfügung. Sie appellierte allerdings an die Sängerinnen und Sänger, sich in den nächsten Jahren nach einem oder einer neuen Vorsitzenden umzuschauen.

Die Aufgaben als Vorsitzende in einem gut funktionierenden Vorstand seien wirklich überschaubar, machte sie Jüngeren zur Übernahme des Amtes Mut.

von Anita Ruprecht

 
Vorstandswahl
Vorsitzende: Sigrid Ganz, Stellvertreterin: Ariane Franz
Kassiererin: Sigrid Rücker-Schmidt, Stellvertreterin: Jutta Schwarz
Schriftführerin: Elvira Wahl, Stellvertreterin: Alisa Weber
Sprecher Chor: „Cantelo“: Manuel Stroech, Stellvertreter: Werner Rücker
Bürgerhaus-Beauftragter: Dirk Rühl, Stellvertreter: Sascha Rühl
Notenwarte gemischter Chor: Gudrun Garth, Margot Gerhardt
Notenwart „Cantelo“: Werner Rücker
Pressewart: Susanne Dittmann.
 
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr