Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Sieben Mädchen wollen Kirschenkönigin werden

Wettbewerb in Gladenbach Sieben Mädchen wollen Kirschenkönigin werden

Am Sonntag im Haus des Gastes hatten die Bewerberinnen ihren ersten großen Auftritt. Erst ein Fototermin, dann galt es, Fragebögen auszufüllen.

Voriger Artikel
Förderstufenleiter sagt Servus
Nächster Artikel
Bad Endbach kauft das Bahngelände

Sieben mutige Kandidatinnen stellen sich bei der Wahl der Kirschenkönigin dem Votum der Gladenbacher: (von links): Kristina Bardhi, Jacqueline Dunkel, Merle Scheuer, Natascha Kreisl, Milena Pollex, Lara Hartmetz und Anna Schmidt.

Quelle: Tobias Hirsch

 Gladenbach. Unter Palmen im Freizeitbad „Nautilust“ stellten sich am Sonntag die Bewerberinnen für die Wahl der Gladenbacher Kirschenkönigin.

Wahl und Krönung der neuen Regentin der Kirschenmarktstadt finden am kommenden Freitagabend ab 20 Uhr im Festzelt vor mehreren tausend Zuschauern statt.

Die Kandidatin, die im Festzelt den meisten Applaus erhält, wird die Stadt Gladenbach ein Jahr lang repräsentieren. Offiziell eröffnet wird das größte Volksfest des Hinterlandes am Donnerstagabend.

Am Freitag um 8 Uhr beginnt das große Markttreiben in der Gladenbacher Innenstadt. Bereits am Mittwochabend lädt der Sender „Planet Radio“ zur Diskoparty ins Kirschenmarktfestzelt.

von Hartmut Berge

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr