Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Reuters Gefühl: „Die Akzeptanz wächst“

Windpark Hilsberg Reuters Gefühl: „Die Akzeptanz wächst“

Nach dem Gewinn eines weiteren Gerichtsverfahrens, soll das erste Windrad auf dem Hilsberg im Oktober ans Netz gehen. Der Baufortschritt und der Wegfall von Hemmnissen lässt die Gmeeinde Bad Endbach hoffen, dieses Jahr zur Vermeidung von 2000 Tonnen Kohlendioxid beizutragen.

Voriger Artikel
Freie Fahrt für Radtourismus im Landkreis
Nächster Artikel
700 Besucher gehen im Kurpark Bad Endbach mit

Die fertigen Türme der Windkraftanlagen auf dem Hilsberg sind von Bottenhorn aus gut zu erkennen. Es fehlen noch die Gondeln und die Rotoren.

Quelle: Gianfranco Fain
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr