Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Panoramablick in zwei Kreise inbegriffen

OP-Serie: „Unsere Heimat von oben“ Panoramablick in zwei Kreise inbegriffen

In der fünften Runde ­unseres Gewinnspiels „Unsere Heimat von oben“ geht es um einen bekannten Ausguck.

Voriger Artikel
Nach Auszug fehlen vier Schlüssel
Nächster Artikel
Induktionsschleife lässt auf sich warten

Für die fünfte Runde unseres Gewinnspiels „Unsere Heimat von oben“ wollen wir wissen, um was es sich bei dem abgebildeten Gebäude handelt.

Quelle: Thomas Breme

Hinterland. Von dem Turm hat man bei gutem Wetter eine beeindruckende Aussicht in Form eines Panoramablickes. Den Besuchern bietet sich eine herrliche Aussicht über die Landschaft und Dörfer des Hinterlandes sowie des Marburger Landes. Kein Wunder, steht der Ausguck doch fast genau auf der Grenze zwischen den beiden früher selbstständigen Kreisen Marburg und Biedenkopf. Der Turm ist ein beliebtes Wanderziel.

Wenn Sie wissen, was die Aufnahme zeigt, schreiben Sie uns per E-Mail an: gewinnspiel@op-marburg.de oder per Post an: Oberhessische Presse, Stichwort „Unsere Heimat von oben“, Franz-Tuczek-Weg 1, 35037 Marburg.

Alle Einsendungen, die uns bis Montag, 14. September, erreicht haben, nehmen an der Verlosung teil. Der Gewinner (oder die Gewinnerin) erhält einen Marburg-Gutschein im Wert von 50 Euro.

Vor einer Woche zeigten wir Ihnen eine Drohnenaufnahme der Brücker Mühle in Amöneburg. Wiederum mehr als 220 Mitspielerinnen und Mitspieler wussten die richtige Lösung. Aus allen Einsendungen losten wir den Gewinner. Es ist Philipp Muth, Talblick 13 in Lahntal. Er gewinnt einen Gutschein von Schäfers Backstuben über 50 Euro.

von Till Conrad

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr