Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Oktoberfeststimmung mit Alpen-Casanovas

Gewinner stehen fest Oktoberfeststimmung mit Alpen-Casanovas

Es ist Oktoberfestzeit und die wohl größte Veranstaltung bayerischer Lebensart in unserer Region findet am Samstag, 17. September, im Biedenkopfer „Aue Events“ statt.

Voriger Artikel
Steter Kampf gegen ausbleibende Wähler
Nächster Artikel
Lohraer hoffen auf Radweg

Die „Original Alpen-Casanovas“ verbreiten im Biedenkopfer „Aue Events“ Oktoberfest-Stimmung.

Quelle: Alpen-Casanovas

Biedenkopf. Zu typisch „bayerischen Schmankerln“ gibt es ab 18 Uhr auch passende Musik. In der großen Veranstaltungshalle verbreiten 
erst die „Weifenbacher Musikanten“ und die „Original Alpen-Casanovas“ Volksfestatmosphäre.

Die Bayerische Band versteht sich als traditionelle Oktoberfestband, die schon auf der Wiesn in München und auf dem „Canstatter Wasn“ auftrat. Wer das Wiesn-Feeling in Biedenkopf im „Aue Events“ erleben möchte, Trachten tragen ist dort ausdrücklich erwünscht, kann mit der OP Eintrittskarten gewinnen.

Einfach unter dem Stichwort „Aue Events“ 
eine E-Mail an gladenbach@op-marburg.de schreiben und die Frage beantworten, wer in der Aue Eventhalle für 
Oktoberfeststimmung sorgt.

Unter allen richtigen Einsendungen, die bis Mittwoch, 14. September, 20 Uhr bei uns eintreffen, verlosen wir 5 Mal 2 Eintrittskarten.

Weitere Karten gibt es noch im Vorverkauf unter anderem in Biedenkopf bei Bürobedarf Hild und Flo No 7, Sport Balzer in Wallau sowie bei bei Aue Events unter der 
Telefonnummer 06461/5580.

 
Je zwei Tickets haben gewonnen:
Marianne Bubenheim aus Wohratal, Ilse Febel aus Holzhausen, Patrick Schneider aus Lohra, Hildegard Fleissner aus Lohra und Petra Heinrichs aus Kirchhain. Die Gewinner erhalten ihre Eintrittskarten an der Kasse gegen Vorlage eines Ausweises.
 

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr