Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Einstimmen auf die Weihnachtszeit

Nikolaus bringt den Jüngsten Leckereien

Am ersten Adventswochenende findet in Bad Laasphe ein Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt.
Am 6. Dezember kommt der Nikolaus nach Bad Laasphe und bringt den Jüngsten Geschenke mit. Privatfoto

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus nach Bad Laasphe und bringt den Jüngsten Geschenke mit.

© privat

Bad Laasphe . Der Weihnachtsmarkt findet am ersten Adventswochenende im Haus des Gastes in Bad Lassphe und in der Altstadt statt. Ausgerichtet wird er von der Tourismus, Kur und Stadtentwicklung.

Zu sehen gibt es unter anderem weihnachtliche Dekorationen, Kunsthandwerk, Schmuck und 
Accessoires. Die Weihnachts-Cafeteria wird am Samstag und Sonntag geöffnet sein. Ein musikalisches Rahmenprogramm haben die Veranstalter ebenso organisiert wie die Ankunft vom Nikolaus, der die kleinen Gäste mit Leckereien beschenken wird.

Die Weihnachtsbäume in der Altstadt und auf dem Wilhelmsplatz werden außer mit Lichterketten zusätzlich mit roten Weihnachtskugeln dekoriert sein. Auch die mit Lichterketten geschmückten Fachwerkhäuser erstrahlen pünktlich zum ersten Advent.

Zusätzlich zur geschmückten Altstadt und zur dekorativen Weihnachtsbeleuchtung sollen zum Weihnachtsmarkt auch Märchenfiguren aufgestellt werden. Auf diese Idee kamen die Bürger-Aktionsgemeinschaft und die Schüler der Kunst-AG des Bad Laaspher Gymnasiums. Mit viel Fantasie und großer Begeisterung wurden lebensgroße Märchenfiguren entworfen und aus Holz erstellt. Pinsel und Farben ließen die Holzfiguren lebendig werden.

Die Märchenfiguren werden zum Weihnachtsmarkt an den geschmückten Weihnachtsbäumen zu sehen sein. Kinder bis 14 Jahren können an einem Weihnachts-Märchen-Rätsel teilnehmen und Fragen beantworten. Derjenige, der die Fragen richtig beantwortet, kann sogar noch etwas gewinnen.

Die Teilnahmekarten mit den Fragen sind an beiden Tagen im Büro der Tourismus, Kur und Stadtentwicklung im Haus des Gastes und am Getränkestand der Bürger Aktionsgemeinschaft in der Königsstraße zu erhalten und können dort auch wieder abgegeben werden.

Groß und Klein können sich bei Weihnachtsmusik, Kerzenschein und Leckereien für Leib und Seele auf dem Weihnachtsmarkt auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Am Samstag gibt es von 14 bis 20 Uhr eine Weihnachtsausstellung im Haus des Gastes, und am Sonntag sind die Geschäfte von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Am Samstag wird der Nikolaus bis 20 Uhr im Haus des Gastes sein, und am Sonntag ist von 11 bis 18 Uhr der Weihnachtsmarkt rund um den Brunnen geöffnet.

von Kenny Lewis Premer


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Einstimmen auf die Weihnachtszeit – Nikolaus bringt den Jüngsten Leckereien – op-marburg.de