Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Neues aus der Honigkunde

Vortrag Neues aus der Honigkunde

Über „Die Heilkraft des Honigs – Neues aus Apitherapie und Honigheilkunde“ referiert am Samstag, 13. Februar, der Heilpraktiker Detlef Mix. Der Vortrag im Landgasthof Schäfer, Hauptstraße 8, in Bad Laasphe-Niederlaasphe, beginnt um 15 Uhr.

Voriger Artikel
Kindergruppe der Vogelschützer soll fortbestehen
Nächster Artikel
Ortstermin überzeugt Bürgerinitiative nicht
Quelle: privat

Niederlaasphe. Honig ist nicht nur ein leckerer Brotaufstrich. Detlef Mix erklärt, warum Honig in jeder Hausapotheke stehen sollte. Ob Verbrennungen, Erkältungen oder Verdauungsprobleme – die entzündungshemmenden Inhaltsstoffe des „süßen Goldes“ helfen bei zahlreichen Beschwerden.

Das Naturprodukt kann beispielsweise bei Verletzungen, Verbrennungen, Gelenkbeschwerden, bei Erkältungen, Bronchitis, bei Magen- und Darmerkrankungen helfen. Er wirkt gegen verschiedene Keime und hat entzündungshemmende und heilungsfördernde Eigenschaften.

Heilpraktiker Detlef Mix, geboren 1955, lebt und arbeitet in St. Blasien. Seit vielen Jahren setzt er Honig als Heilmittel beruflich und privat ein. Er ist Mitglied im Deutschen Apitherapie Bund, einer Vereinigung von Ärzten, Heilpraktikern und Imkern, die sich der Förderung der Verwendung von Bienenprodukten in der Heilkunde verschrieben hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr