Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Neue Impulse durch Projekt

Ten-Sing Neue Impulse durch Projekt

Rund 150 Besucher kamen am Freitag zum Ten-Sing-Konzert nach Lohra ins CVJM-Gemeindehaus.

Voriger Artikel
Aktuelle Haushaltslage erhöht Handlungsdruck
Nächster Artikel
Knierim: Keiner hat nachgefragt!

Ten Sing Lohra stellte die Ergebnisse des Workshops mit Konzert- und Theateraufführung am Samstagabend vor.

Quelle: Anita Ruprecht

Lohra. „Mit der Gründung eines eigenen Ten Sing wollen wir unserer Jugendarbeit in Lohra neue Impulse geben“, sagte Christian Rüdiger, hauptamtlicher Mitarbeiter des CVJM Lohra. Der CVJM-Ortsverein Lohra kennt schon seit Jahren die Ten-Sing-Arbeit der benachbarten CVJM-Gruppe aus Ebsdorf.

Das Wochenende begann mit einem Konzert von Ten Sing Hessen am Freitagabend im Bürgerhaus Lohra. Im Ten Sing Hessen vereinen sich projektbezogen junge Leute aus den verschiedenen Ten-Sing-Gruppen des Landes. Neben der Unterhaltung diente das Konzert auch dazu, Ten Sing einem größeren Publikum in Lohra vorzustellen.

21 junge Menschen aus Lohra und Umgebung trafen sich am Samstag ab 10 Uhr im Pfarrhof, um in verschiedenen Workshops Musik, Tanz und Theater, aber auch in Technik- und Solo-Workshops unter Anleitung erfahrener Mitarbeiter aus CVJM-Gruppen Ten Sing zu erlernen. Gegen 18 Uhr stellte sich Ten Sing Lohra mit Konzert und Theateraufführungen im kleinen Rahmen im Gemeindehaus vor. Der Sonntagsgottesdienst wurde von der neu entstandenen Ten-Sing-Gruppe Lohra mitgestaltet. Die Ten-Sing-Gruppe Lohra trifft sich wöchentlich dienstags ab 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus im Pfarrhof, und jeder ist herzlich zum Mitmachen eingeladen, auch ohne musikalische Vorkenntnisse, betont Christian Rüdiger.

Ten Sing ist eine Form musikalisch-kulturell-kreativer christlicher Jugendarbeit, die 1966 in Norwegen begonnen hat, sich von da aus über ganz Europa verbreitete und in Deutschland innerhalb des CVJM verbreitet ist.

von Anita Ruprecht

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr