Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Mutmaßlicher Erpresser verhaftet

Gladenbach Mutmaßlicher Erpresser verhaftet

Erpressung gescheitert: Bei der geplanten Geldübergabe nahm die Polizei am Dienstag in Gladenbach einen 29-Jährigen fest, der versucht haben soll, von einem 32 Jahre alten Mann Geld zu erpressen.

Voriger Artikel
Rhön-AG strebt Zusammenarbeit an
Nächster Artikel
Schlösser als ewiger Liebesbeweis

Das Themenfoto zeigt eine Szene, in der einem Mann Handschellen angelegt werden. Foto: www.pixelio.de

Quelle: Paul Georg Meister

G ladenbach. Der vorübergehend festgenommene Gladenbacher weist allee Tatvorwürfe weit von sich. Staatsanwaltschaft Marburg und Kriminalpolizei teilten aber mit, der Mann stehe im Verdacht, einen
32-Jährigen erpresst zu haben. Er soll am Freitag unter Androhung von Gewalt einen Betrag im unteren vierstelligen Bereich von einem 32 Jahre alten Mann gefordert haben. Bei der geplanten Geldübergabe schlugen die Fahnder der Kripo Marburg am Dienstagnachmittag zu und nahmen den polizeibekannten 29-Jährigen fest. Das Opfer und der mutmaßliche Täter kennen sich weitläufig. Derzeit werden nach Angaben der Polizei die genauen Hintergründe und eine mögliche Verwicklung weiterer Personen überprüft.

Der Verdächtige wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Marburg nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Weitere Auskünfte zu dem Vorfall erteilt die Staatsanwaltschaft Marburg, Tel. 06421- 2900.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr