Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Müllgebühren sollen stabil bleiben

Standortsuche Müllgebühren sollen stabil bleiben

500000 Euro aus Rücklagedes Müllabfuhrzweckverbands Biedenkopf verhindern eine Erhöhung. In der Standortfrage für die Verwaltung und des Wertstoffhofes gibt es zwei Optionen: Miete oder Neubau. Wenn Neubau, dann ist auch zu ermitteln, ob es über einen Investor oder in Eigenregie günstiger ist.

Voriger Artikel
Ein Weihnachtszimmer soll erneut entstehen
Nächster Artikel
Renate Debus: "Ich mach das seit Menschengedenken"

Das markante alte Fachwerkgebäude der Carlshütte kennzeichnet den Zugang zum gleichnamigen Industrie- und Gewerbegebiet unweit der Bundesstraße 62. Dieses ist einer der beiden möglichen zukünftigen Standorte für die Verwaltung und den Wertstoffhof des Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf.

Quelle: Benedikt Bernshausen

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr