Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Motorrad kollidiert mit Pkw

Zwei Schwerverletzte Motorrad kollidiert mit Pkw

Schwere Verletzungen erlitten heute Mittag ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der Bundesstraße 255 zwischen Weidenhausen-Petersburg und Oberweidbach in Höhe der „Zollbuche“.

Voriger Artikel
Viel Betrieb in der „Boxengasse“
Nächster Artikel
Pferdefreunde fürchten neue Steuer

Das Motorrad krachte in die linke Seite dieses Kleinwagens.

Quelle: Hartmut Berge

Weidenhausen. Der Motorradfahrer krachte auf der kurvenreichen Strecke mit seiner Maschine seitlich in einen Kleinwagen. Augenzeugen gaben gegenüber der Polizei an, der Motorradfahrer sei in der 40-Stundenkilometer-Zone zu schnell unterwegs gewesen. Gegen 13 Uhr war der 54-jährige Marburger auf dem kurvenreichen Bergaufstück Richtung Zollbuche unterwegs. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Ford der 55-jährigen Lohraerin, die in Richtung Weidenhausen unterwegs war.

Ein Rettungshubschrauber brachte den Motorradfahrer ins Klinikum nach Marburg. Die Lohraerin wurde mit einem Rettungswagen ins Dillenburger Krankenhaus gebracht. Die B 255 war bis kurz vor 15 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Am Sonntagnachmittag erlitt ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall auf diesem Streckenabschnitt der Bundesstraße schwere Verletzungen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr