Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Modellflug-Piloten zeigen ihr Können

Propellerfest mit Flugshow in der Hoor Modellflug-Piloten zeigen ihr Können

Am Sonntag, 28. August, veranstaltet die Modellfluggruppe Salzbödetal am Modellflugplatz in der Hoor das Propellerfest.

Voriger Artikel
Als Meisterin zurück in die Heimat
Nächster Artikel
Betrüger versuchen es am Telefon

Ein Doppeldecker wird seine Runden über den Modellflugplatz in der Hoor drehen.

Quelle: privat

Mornshausen/S.. Es ist wieder soweit: Alle fünf Jahre kommen die Besucher des Propellerfestes im Gladenbacher Stadtteil Mornshausen in den Genuss, ein Stelldichein unterschiedlicher selbst gebauter ferngesteuerter Modellflugzeuge zu erleben. Das Fest beginnt um 10 Uhr und bis zur Mittagspause sind die Modellflugzeuge mit Flugschauen quasi nonstop in der Luft.

Zu bewundern sein werden auch Flugmodelle, die in der Ausstellung des ausrichtenden Vereins, die Modellfluggruppe Salzbödetal, im vergangenen Jahr im Haus des Gastes zu sehen waren. Die Veranstalter haben zudem ein neues Programm auf die Beine gestellt.

Präsentiert werden zudem Nachbauten von Düsen-, Motor- und Segelflugzeugen sowie Hubschrauber – in unterschiedlichen Größen und Gewichtsklassen. Die Flugmodelle sind bis zu drei Meter lang und haben eine Spannbreite von bis zu sechs Metern.

Unterstützung erhalten die „Piloten“ der Modellfluggruppe Salzbödetal von Mitgliedern der Nachbarvereine, die mit ihren Modellflugzeugen anreisen und ihre Können in der Luft präsentieren.

Gezeigt werden soll ein Querschnitt der Möglichkeiten, die der Modellflug ermöglicht. Das Propellerfest dient dem Verein auch dazu, auf sich aufmerksam zu machen, um für Nachwuchs zu werben.

Besonderes Augenmerk wird auf den Nachwuchs gerichtet. Jugendlichen soll die anspruchvolle Freizeitbeschäftigung nähergebracht und das Interesse an dem Hobby geweckt werden. Der Eintritt ist frei, das Fest 
endet gegen 17 Uhr.

von Silke Pfeifer-Sternke

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr