Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Mittagessen löst Feuer-Tragödie aus

Wohnhausbrand Mittagessen löst Feuer-Tragödie aus

Ein vergessenes Mittagessen auf dem Herd war wohl Auslöser des Brandes in Bad Endbach, der ein komplettes Wohnhaus vernichtete. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Voriger Artikel
Ex-Tanzlokal „Hessenhof“ brennt völlig aus
Nächster Artikel
Reime und Zitate zieren alte Balken

Nach einer Durchzündung geriet das Gebäude vollständig in Brand. Wegen zu großer Gefahr für die Feuerwehrleute wurde nur von außen gelöscht.

Quelle: Michael Hoffsteter

Bad Endbach. Die Ermittler der Kripo Marburg hatten erst am Dienstag Gelegenheit, die Brandruine in der Bad Endbacher Bahnhofstraße eingehend zu untersuchen. Denn immer wieder mussten Feuerwehrleute auflodernde Brandnester löschen.

Die Kripobeamten stellten schnell fest: Auslöser des Feuers war ein vergessenes Mittagessen auf dem angestellten Küchenherd. Von dort griffen die Flammen auf Nachbarzimmer über. Rauchgase verteilten sich vom Hauptgebäude. Durch die große Hitze kam es zur Durchzündung. Binnen Sekunden brannten die Gebäude lichterloh. Von da an war klar, dass nur noch von außen gelöscht werden konnte.

In dem Gebäudetrakt lebten ein älteres griechischstämmiges Ehepaar, deren Tochter mit Kind und ihr Lebenspartner. Das junge Paar hatte sich seit zweieinhalb Jahren den Anbau ausgebaut. Nun hat das Feuer ihren Lebenstraum vernichtet. Die Kripo ermittle wegen fahrlässiger Brandstiftung, berichtete am Dienstag Polizeisprecher Jürgen Schlick. Der Schaden wird nach ersten Schätzungen auf mindestens 400.000 Euro beziffert. „Wir haben die Familie in einer Ferienwohnung untergebracht“. berichtet Bürgermeister Markus Schäfer und freut sich über eine Welle der Hilsbereitschaft in Bad Endbach.

von Hartmut Berge

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr