Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Mit Schnee in die Flugsaison abheben

Start Mit Schnee in die Flugsaison abheben

Die Luftsportgemeinschaft Bottenhorn fiebert der Saison entgegen.

Voriger Artikel
Dritte Fortsetzung der Aufbauhilfe
Nächster Artikel
Neben Discounter entsteht Tankstelle

Das doppelsitzige Hochleistungs-Segelflugzeug „Duo Discus XT“ der Luftsportgemeinschaft Bottenhorn im Flug fotografiert, hoch über dem tiefverschneiten Lahn-Dill-Bergland. Das Kamerasystem war auf dem Flügel montiert. Diese neue Technik ermöglicht dem Piloten den kompletten Flug zu filmen.

Quelle: Björn Köhnke

Bottenhorn. Bereits am 2. Januar starteten die Piloten der Luftsportgemeinschaft Bottenhorn in die neue Saison, die einige Höhepunkte erwarten lässt. Am 4. Februar wird Segelflug-Weltmeister Felipe Levin die Segelflieger in einem Workshop auf der Wasserkuppe auf das Fliegen in Prievidza in der Slowakei vorbereiten. Dort findet vom 23. Juli bis zum 6. August das Sommerfliegerlager der Luftsportgemeinschaft statt.

Sicherlich wird das Flugplatzfest am 2. und am 5. Juni mit seinem Flugprogramm und Kunstflugvorführungen wieder hunderte Zuschauer anziehen. Die Luftsportgemeinschaft bietet bei schönem Wetter von April bis Oktober an jedem Wochenende Rundflüge an. Weitere Informationen gibt es unter: www.lsgbottenhorn.de .

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP oder schon am Montagabend auf dem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr