Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Autoscooter auf Kollisionskurs

Streit vor Kirschenmarkt Mit Autoscooter auf Kollisionskurs

Am Dienstag entschied der Verwaltungsgerichtshof in Kassel, dass der Diedenshäuser Schaustellerfamilie aus dem Vergleich mit Mitbewerbern ein Autoscooter-Standplatz auf dem diesen Donnerstag beginnenden Kirschenmarkt zugesagt werden musste.

Voriger Artikel
Zustimmung für 95 Prozent Breitband
Nächster Artikel
Fassanstich gibt Start zum Volksfest frei

Der Autoscooter für den Gladenbacher Kirschenmarkt ist schon aufgebaut, der Streit um den Standplatz geht weiter. Nach einen verlorenen Verwaltungsgerichtsverfahren bietet die Stadtverwaltung dem siegreichen Kläger die Parkfläche vor dem Freizeitbad Nautilust an.

Quelle: Gianfranco Fain

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Fassanstich gibt Start zum Volksfest frei

Diesen Donnerstagabend fällt der Startschuss für den Kirschenmarkt 2016. Ab 19 Uhr gestalten der Musikverein Gladenbach und der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Weidenhausen im Festzelt das Eröffnungskonzert, während dessen Kirschenkönigin Katharina Becker das Volksfest offiziell eröffnen wird und Bürgermeister Peter Kremer das erste Fass Bier ansticht. Anschließend spielen die „Würzbuam“ zum Tanz auf.

mehr
Festzelt steht, Rummelplatz ist vermessen

Am Sonntag wurde Maß genommen: Dennis Ruppert zeichnete die Standplätze des Rummelplatzes für den Kirschenmarkt ein.

mehr
Die erste Hürde ist genommen

Die Vorstellung der drei Anwärterinnen auf den Kirschenköniginnen-Thron verlief am Samstagvormittag etwas holprig.

mehr
Es bleibt bei Kalbfleisch

Die erneute Bewertung der Bewerbungen um einen Autoscooter-Standplatz für den Kirschenmarkt durch den Magistrat der Stadt Gladenbach brachte kein neues Ergebnis.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr