Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Stefan Müller ist 250. Mitglied

VdK Kirchvers Stefan Müller ist 250. Mitglied

In der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Kirchvers standen Ehrungen und Ergänzungswahlen auf 
der Tagesordnung.

Voriger Artikel
Georg Gaul ist Alleinkandidat
Nächster Artikel
Lohras CDU
 will die Steuern senken

Vorsitzender Thomas Pfendert begrüßt Stefan Müller aus Reimershausen als 250. Mitglied im VdK-Ortsverband Kirchvers.

Quelle: Anita Ruprecht

Kirchvers. Stefan Müller aus Reimershausen ist Anfang des Jahres in den VdK-Ortsverband eingetreten und wurde in der Jahreshauptversammlung als 250. Mitglied begrüßt. Im VdK-Ortsverband Kirchvers sind Mitglieder aus Kirchvers, Weipolts­hausen, Altenvers, Rollshausen, Reimershausen, Seelbach und Rodenhausen organisiert.

„Der Ortsverband hat im vergangenen Jahr 42 neue Mitglieder dazugewinnen können und hat aktuell 261 Mitglieder“, berichtete Vorsitzender Thomas Pfendert. Nächstes Jahr feiert der VdK-Ortsverband Kirchvers sein 70-jähriges Bestehen. Am 17. ­Juli 1948 wurde der Verein gegründet. Pfendert rief die Mitglieder dazu auf, sich zu melden, falls sie noch von lebenden Gründungsmitgliedern wissen, denn Mitgliederlisten aus den Anfangsjahren gebe es keine mehr.

Der VdK ist der größte Sozialverband Deutschlands und die Anzahl seiner Mitglieder wachse stetig, sagte Horst Gunnesch, Vorsitzender des Kreisverbands. Mit aktuell über 265.000 Mitgliedern gehöre der VdK-Hessen-Thüringen zu den stärksten Landesverbänden in Deutschland. Mütterrente, Mindestlohn, abschlagsfreie Rente mit 63 Jahren, wenn der Arbeitnehmer zu diesem Zeitpunkt über 45 Jahre gearbeitet hat, dies seien ­alles Forderungen des VdK gewesen, die umgesetzt wurden, sagte Gunnesch.

„Politiker, egal welcher Couleur, kommen am VdK nicht vorbei“, sagte er weiter und wies ­darauf hin, dass am 23. August eine Podiumsdiskussion des VdK-Kreisverbands Marburg mit den 
Direktkandidaten für die Bundestagswahl der Parteien in Frankenberg stattfindet.

von Anita Ruprecht

Wahlen, Ehrungen, Termine

Wahlen: Stellvertretender Vorsitzender Bernd Haude, Schriftführerin Irma Beyer, stellvertretende Frauenbeauftragte Silvia Heck, Beisitzer: Herbert Schepp.

Ehrungen: Für 10-jährige Mitgliedschaft im VdK-Ortsverband wurden geehrt: Peter­ Abel, Ruth Abel, Winfried Brusius, Franz Fiedler, Margarete Fiedler, Wolfgang Keuten, Elke­ Langanki, Berthold Luh, ­Regina Schorge und Frank ­Weller; 25 Jahre: Heinz Märke und Erich Schmidt; 50 Jahre: Edeltraud Knapp.

Termine: 12. August, Grillnachmittag in der Schutzhütte Kirchvers; 29. September. Fahrt zum Restaurant „Seeterrassen“ am Aartalsee.

Die VdK-Vorstände im Ortsverband Kirchvers, Bernd Haude (links) und Thomas Pfendert (rechts), ehrten mit dem VdK-Kreisverbandsvorsitzenden Horst Gunnesch (am Zweiter von links) die langjährigen Mitglieder Edeltraud Knapp, Margarete Fiedler und Franz Fiedler. Foto: Anita Ruprecht
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr