Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Georg Gaul ist Alleinkandidat

Bürgermeisterwahl Lohra Georg Gaul ist Alleinkandidat

Bis zum Ende der Bewerbungsfrist am Montag kam kein Bewerber um das Bürgermeisteramt hinzu.

Voriger Artikel
Noch ist Gaul Alleinkandidat für Chefposten
Nächster Artikel
Stefan Müller ist 250. Mitglied

Georg Gaul geht ohne Gegenkandidaten in die Wahl um den Chefsessel im Lohraer Rathaus.

Quelle: Tobias­ Hirsch

Lohra. Rund 4500 wahlberechtigte Lohraer können am 24. September ihre Stimme zur Kandidatur des amtierenden Bürgermeisters Georg Gaul abgeben, der sich um eine dritte Amtszeit in der Südkreisgemeinde bewirbt. Bis Montag, 18 Uhr, bestand die Möglichkeit, dass weitere Bewerber ihre Unterlagen abgeben.

Nach Auskunft von Wahlleiterin Anne Schlienbecker hat niemand davon Gebrauch gemacht. Somit bewirbt sich Gaul erwartungsgemäß als Alleinkandidat um das Amt des Bürgermeisters. Vor sechs Jahren hatte er ebenfalls keinen Gegenkandidaten.

von Silke Pfeifer-Sternke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bürgermeisterwahlen

In drei Kommunen im Landkreis Marburg-Biedenkopf werden am 24. September neue Rathauschefs gewählt. Am Montag endete die Bewerbungsfrist.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr