Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Lohra
Ortsbeirat Lohra
In der Nähe des Busbahnhofs soll nach dem Willen des Lohraer Ortsbeirats ein Mehrgenerationenplatz entstehen. Foto: Anita Ruprecht

In seiner jüngsten Sitzung beriet der Ortsbeirat Lohras über die Ehrenamtspauschale sowie verwahrloste Grünanlagen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verschönerungsverein Weipoltshausen
Die Gründungsmitglieder mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Stefan Gessner (von links), Heinz Weber, Elfriede Ganz, Erika Gessner, Reinhold Klein und dem Vorsitzenden Thorsten Fink. Privatfoto

Das Wellental ist durchschritten, und nach einem halben Jahrhundert des Bestehens widmet sich der Verschönerungsverein Weipoltshausen alten und neuen Aufgaben sowie weiteren Zielen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1200 Jahre Seelbach
Lohras kleinster und zweitältester Ort feiert vom 15. bis 18. Juni seine Ersterwähnung im Jahr 817. Privatfoto

Mit einem großen dreitägigen Fest feiern die Seelbacher die nachweisliche Ersterwähnung ihres Ortes vor 1200 Jahren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1200 Jahre Seelbach
Das undatierte Foto zeigt ein Fachwerkhaus in Seelbach. Privatfoto

Zum ersten Mal wird Seelbach nachweislich vor 1200 Jahren in einer Urkunde erwähnt. Diese ist zwar nicht mehr erhalten, aber es gibt eine Abschrift davon im sogenannten Lorscher Codex, dem Codex Laureshamensis, der im 12. Jahrhundert erstellt wurde.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1200 Jahre Seelbach

Viel Bewegung ist am ersten Festtag, Donnerstag, 15. Juni, angesagt. Im wahrsten Sinne des Wortes los geht es um 10.30 Uhr.

mehr
Interkommunale Zusammenarbeit
Zu einem Informationsabend luden die Bürgermeister (von links) Peter Eidam (Weimar), Georg Gaul (Lohra) und Claudia Schnabel (Fronhausen) Kommunalpolitiker und Verwaltungsmitarbeiter ins Bürgerhaus Lohra ein. Foto: Gianfranco Fain

Bei einem Informationsabend für Gemeindepolitiker und Verwaltungsmitarbeiter stand ein 
Vertreter des Landes-Kompetenzzentrums 
 für interkommunale 
Zusammenarbeit 
Rede und Antwort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ortsbeirat Altenvers
Bauhofmitarbeiter der Gemeinde Lohra müssen noch den Weg mit Randsteinen befestigen, den sie am Friedhof Altenvers angelegt haben. Privatfoto

An der jüngsten Ortsbeiratssitzung in Altenvers nahm Ursula Weiser vom Vorstand des Verschönerungsvereins teil. Dieser pflegt öffentliche Anlagen, doch alters- und krankheitsbedingt seien in zwei Jahren sieben Helfer abhanden gekommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zeitungsband aus dem Jahr 1845
Werner Franz (links) präsentiert im Alten Rathaus Lohra einen Band des Wochenblatts für die Provinz Oberhessen aus dem Jahr 1849. Horst Köhler hält Irmgard Rühls Erbstück in den Händen, die Beilagen zum Wochenblatt des Jahrgangs 1845. Foto: Philipp Lauer

In Allna hatten es Diebe 1845 auf Cervelatwurst sowie „Weibs- und Mannshemden“ abgesehen, heißt es in einem Bericht in den Beilagen zum „Wochenblatt für die Provinz Oberhessen“, einem Vorgänger der OP.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gemeindeparlament
Einen Blumenstrauß für Ehefrau Beate und eine Urkunde für Georg Gaul überreicht die Erste Beigeordnete Rosemarie Wolny anlässlich des 40-jährigen Dienstjubiläums des ehemaligen Verwaltungs-Lehrlings und heutigen Bürgermeister von Lohra. Foto: Gianfranco Fain

In der Diskussion zur 
beabsichtigten Entlastung der Vereine kam der Ruf nach einer allgemeinen Vereinsförderung auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grundschulteam in Lohra
Freuen sich über die Auszeichnung des „Deutschen Down-Syndrom-Infocenter“ (von links): Dunja Oestreich, Maja Sohn, Jannis Schmidt, Christoph Balser und Schulleiter Markus Hemberger. Privatfoto

„Inklusion kann gelingen“. Für Anna Schmidt ist das nicht nur eine schöne Idee, für die Mutter des achtjährigen Jannis ist es Realität.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verein für Geschichte und Volkskunde
Der neue Vorstand (stehend von links): Niklas Göpel, Dr. Thomas Hetche und Wolfgang Kühnel sowie (vorne), Rudolf Hetche, Dr. Heinrich Justus Wagner und Anneliese Heinrichs. Foto: Anita Ruprecht

Die historische Hufeisenkirche von Altenvers ist seit 35 Jahren im Besitz des Vereins für Geschichte und Volkskunde Lohra. Jetzt steht eine Innen­renovierung an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bürgermeisterwahl Lohra
Zurzeit ist Georg Gaul, wie schon vor sechs Jahren, einziger Bewerber für die Direktwahl des Lohraer Bürgermeisters. Privatfoto

Seit dem 1. April 2006 ist Georg Gaul direkt gewählter Bürgermeister der Gemeinde Lohra. Mittlerweile hat der Lohraer fast zwei Amtszeiten hinter sich gebracht. Und nun will er‘s noch einmal wissen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr